1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Mönch mit der Peitsche

Der Mönch mit der Peitsche

   Kinostart: 11.08.1967

Der Mönch mit der Peitsche im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Edgar-Wallace-Gruselkrimi und Klassiker der Serie.

In einem englischen Mädcheninternat wird eine Schülerin ermordet. Beginn einer Mordserie, der immer mehr Mädchen zum Opfer fallen. Ein Mörder in roter Mönchskutte raubt den jungen Damen mit Giftgas für immer den Atem, die Herren Lehrer peitscht er zu Tode. Inspektor Higgins tappt im Dunkeln, bis er von der bevorstehenden Erbschaft der Schülerin Ann Portland erfährt. Er stellt dem Mörder eine Falle. Der hatte die anderen Mädchen umgebracht, um von seinem eigentlichen Opfer abzulenken.

Ein krankhaft veranlagter Mann begeht Morde in einem Mädchenpensionat.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Mönch mit der Peitsche

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Mönch mit der Peitsche: Edgar-Wallace-Gruselkrimi und Klassiker der Serie.

    Farbiges Remake des Edgar-Wallace-Films „Der unheimliche Mönch“ (1965) und ein Klassiker der Serie. Joachim Fuchsberger hatte seinen charmanten Inspektor zuletzt in „Der Hexer“ gespielt. Siegfried Schürenberg, der als Sir John eine neue psychologische Methode ausgedacht hat, sorgt für witzige Momente im spannend und temporeich von Alfred Vohrer inszenierten Gruselkrimi. Uschi Glas als Ann wird noch als Ursula Glas in den Credits geführt. Das Internat auf der Pfaueninsel wurde auch für „Neues vom Hexer“ und „Im Banne des Unheimlichen“ genutzt.

Kommentare