Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Mann, der niemals lebte
  4. News
  5. Russell Crowe zählt die Tage

Russell Crowe zählt die Tage

 Russell Crowe zählt die Tage

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Autor und Regisseur Paul Haggis (Im Tal von Elah) hätte für seinen neusten Thriller gerne Russell Crowe mit an Bord. Crowe, der gerade die Dreharbeiten zu Ridley Scotts Robin Hood beendet hat, verhandelt daher gerade um eine der Hauptrollen in The Next Three Days. Haggis, der mit L.A. Crash einen Oscarfilm lieferte, verfasst auch das Drehbuch zu dem Thriller, der ein Remake des französischen Films Pour Elle ist. Doch damit nicht genug. Haggis wird bei The Next Three Days auch die Inszenierung übernehmen und sich um die Produktion kümmern. In der Geschichte geht es um ein verheiratetes Paar, dass eine schwere Zeit durchstehen muss. Die Frau wird wegen Mordes verurteilt und ins Gefängnis gesteckt. Einzig ihr Mann glaubt ihr und versucht ihre Unschuld zu beweisen. Das französische Original stammt von Fred Cavaye und im September soll mit den Dreharbeiten zu dem Remake begonnen werden.