Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Kurier
  4. Ist Dean Morgan der Courier der Unterwelt?

Ist Dean Morgan der Courier der Unterwelt?

Kino.de Redaktion |

Jeffrey Dean Morgan (The Losers) hat einen Vertrag für den Thriller The Courier unterzeichnet, für dessen Hauptrolle ursprünglich Adrien Brody vorgesehen war. Um die Inszenierung wird sich Hany Abu-Assad (Paradise Now) kümmern, während Morgan auch als ausführender Produzent tätig wird. In dem Drehbuch von Derek Haas und Michael Brandt geht es, wie der Titel schon andeutet, um einen Kurier (Morgan). Dieser nimmt diverse, nicht immer legale Botengänge an und einer dieser Aufträge, führt ihn in die Unterwelt. Dort muss er dann den Empfänger eines mysteriösen Aktenkoffers finden. Doch stattdessen findet er sich in einem diffizilen Netz von korrupten Polizisten, zwielichtigen Regierungsbeamten und rivalisierenden Gangstern wieder. Mit den Dreharbeiten in New Orleans soll im September begonnen werden.

News und Stories

  • Ist Dean Morgan der Courier der Unterwelt?

    Jeffrey Dean Morgan (The Losers) hat einen Vertrag für den Thriller The Courier unterzeichnet, für dessen Hauptrolle ursprünglich Adrien Brody vorgesehen war. Um die Inszenierung wird sich Hany Abu-Assad (Paradise Now) kümmern, während Morgan auch als ausführender Produzent tätig wird. In dem Drehbuch von Derek Haas und Michael Brandt geht es, wie der Titel schon andeutet, um einen Kurier (Morgan). Dieser nimmt...

    Kino.de Redaktion  
  • Dominic Sena dreht "The Courier"

    Nachdem sich Jan De Bont lieber dem Tomb Raider Sequel widmet, ist nun Swordfish Regisseur Dominic Sena der heißeste Anwärter für den Regiestuhl bei dem Projekt The Courier. In dem Drehbuch von Michael Brandt und Derek Haas geht es um einen Person, die alles an jeden überbringt, ohne Fragen zu stellen. Eines Tags wird er gebeten, etwas an einen legendären Unterweltboss auszuliefern, der als unauffindbar gilt.

    Kino.de Redaktion  
  • Jan de Bont dreht wieder

    Nach seiner letzten Regiearbeit The Haunting im Jahre 1999 ist es um den niederländischen Regisseur Jan de Bont still geworden. Er arbeitete im Hintergrund und produzierte unter anderem Steven Spielbergs Minority Report. Doch nun will er wieder selbst Hand anlegen und plant für den Film The Courier auf den Regiestuhl zu klettern. Der Film handelt von einer mythischen Figur, die alles überallhin ausliefert ohne irgendwelche...

    Kino.de Redaktion