1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Krieg des Charlie Wilson
  4. News

News

  • Trauer um Mike Nichols

    Trauer um Mike Nichols

    Der große Kino- und Theaterregisseur Mike Nichols ("Die Reifeprüfung", "Hautnah") ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Free-TV-Premieren am Wochenende

    Am Sonntag, 18. Juli 2010, präsentieren einige TV-Sender wieder Free-TV-Premieren. Los geht es um 20.15 Uhr bei RTL mit dem Drama „Der Krieg des Charlie Wilson“ mit Tom Hanks und Julia Roberts: Der texanische Gouverneur Charlie Wilson ist eine Legende in Washington, weil er das Leben eines Abgeordneten und das eines Playboys in Einklang bringt. Doch seine größte Leistung bewirkt er im Verborgenen. Mit Hilfe eines CIA-Agenten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks dreht eigene Komödie

    Tom Hanks dreht eigene Komödie

    Tom Hanks hat eine Komödie geschrieben, bei der er die Hauptrolle spielt und Regie führt. Mit an Bord wird Julia Roberts sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks will wieder Robert Langdon sein

    Tom Hanks will wieder Robert Langdon sein

    Das neue Buch von Dan Brown "Das verlorene Symbol" hat Tom Hanks so gut gefallen, dass er unbedingt nochmal Robert Langdon spielen möchte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks liebt seinen Job

    Schauspieler Tom Hanks, bei uns ab dem 13. Mai in Ron Howards Illuminati zu sehen, ist ein Garant für Box Office Erfolge und ein echtes Arbeitstier. Doch auch als Produzent scheint er den Erfolg für sich gepachtet zu haben. So war er verantwortlich für HBOs The Pacific, und realisierte mit seinem Partner Gary Goetzman From the Earth to the Moon, Band of Brothers - Wir waren wie Brüder und John Adams. Zusammen verwirklichten...

    Kino.de Redaktion  
  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 30. März 2009 um 20.15 Uhr, die Komödie „Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle“ u.a. mit Isla Fisher und Bill Hader: Rod hält sich für ein großes Stunt-Talent, auch wenn er bei seinen Mofatricks stets mit der Nase aufs Pflaster knallt. Als sein verhasster Stiefvater Geld für eine Herzoperation...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Die Lieblingsfilme der Redaktion 2008

    Komische Kauze auf grotesker Menschenjagd, düstere Comic-Helden und schwangere Teenager: Diese Filme haben uns dieses Jahr besonders beeindruckt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hollywoods junge Wilde

    Hollywoods junge Wilde

    Katherine Heigl, Emile Hirsch und Co. stecken in den Startlöchern für große Karrieren. Bald könnten sie Stars wie Julia Roberts und George Clooney ablösen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oscar Nominierungen 2008 stehen fest

    Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verkündete heute die Nominierungen für die begehrte Filmtrophäre Oscar der 80th Annual Academy Awards: Bester Film (Best Picture) „Atonement“ (Focus Features) „Juno“ (Fox Searchlight) „Michael Clayton“ (Warner Bros. Pictures) „No Country for Old Men“ (Miramax und Paramount Vantage) „There Will Be Blood“ (Paramount Vantage und Miramax) Beste Regie (Best Director) Julian...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julia Roberts weicht Toms Po aus

    Julia Roberts weicht Toms Po aus

    Das war der "Pretty Woman" zu viel. Nachdem Julia Roberts erfahren hat, dass Tom Hanks eine Nacktszene dreht, blieb sie dem Set fern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Spielberg und Cohen im Kampf gegen den Vietnamkrieg?

    Erst wurde verkündet, dass Sacha Baron Cohen (Sweeney Todd) in The Trial of Chicago Seven mitwirkt und die Rolle des 1968, während der Proteste beim Parteitag der Demokraten, verhafteten Vietnamkriegsgegners Abbie Hoffman übernimmt. Nun überlegt auch Steven Spielberg, der noch mit Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels beschäftigt ist, zum Projekt zu stoßen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von...

    Kino.de Redaktion  
  • Das Rennen um die Globes beginnt

    Heute wurden in Hollywood die Nominierungen für die 65. Golden Globes bekannt gegeben. Die Auszeichnungen, welche neben den Oscars als die wichtigsten amerikanischen Filmpreise gelten, werden am 13. Januar verliehen. Eine Rekordnominierung erzielte die Verfilmung von Ian McEwans Roman Abbitte, der ganze sieben Mal nominiert wurde und dadurch als definitiver Oscarfavorit gehandelt wird. Ihm dicht auf den Fersen ist Der...

    Kino.de Redaktion  
  • Golden Globe 2008: Nominierungen stehen fest

    Soeben wurden von der Hollywood Foreign Press Association - HFPA offiziell die Nominierungen für den 65th Annual Golden Globe Awards 2008 bekannt geben. Den „Cecil B. DeMille Award“ erhält für das Jahr 2008 der Regisseur Steven Spielberg. Neben den Nominierungen für Fernsehserien (s. Newsmeldung) werden die Nominierungen für den begehrten Golden Globe 2008 im Bereich Film veröffentlicht: Kategorie: „Best Motion...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tennstedt spricht Tom Hanks in "Charlie Wilson´s War"

    United Pictures kündigt aktuell einen Wechsel der Synchronsprecherbesetzung für die Rolle des Tom Hanks in „Der Krieg des Charlie Wilson“ (OT: „Charlie Wilson´s War“) an. Aus gesundheitlichen Gründen kann Arne Elsholtz als bekannte deutsche Stimme des US-Schauspielers Tom Hanks den Part nicht übernehmen. Stattdessen springt der erfolgreiche Schauspieler und Synchronsprecher Joachim Tennstedt ein. Joachim Tennstedt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Roberts lässt das Kleid entscheiden

    Roberts lässt das Kleid entscheiden

    Julia Roberts will auf ihre Figur achten. Auf die Kontrolle durch Waagen verzichtet sie dabei aber. Die Schauspielerin hat ihre ganz eigene Methode.

    Ehemalige BEM-Accounts