Filmhandlung und Hintergrund

Disneys neustes, 32. Zeichentrick-Meisterwerk setzt wie schon „Aladdin“ neue Maßstäbe für das Genre. Nach nur 14 Wochen konnte der Film in den USA über 265 Millionen Dollar einspielen. Auch bei uns freuen sich die Kinobesitzer bereits auf den Start und das einträgliche Weihnachtsgeschäft, das er mitbringen wird.

Mufasa, König der Löwen, plant die Macht dereinst in die heute noch recht zarten Pranken seines Sohnes Simba zu übergeben. Onkel Scar hat etwas dagegen, lässt Mufasa von Hyänen ermorden und schiebt das Greuel dem halbwüchsigen Thronfolger in die Schuhe. Simba flieht in die Savanne und erholt sich erst einmal in einer Hippiekommune mit einer Meerkatze und einem Warzenschwein, bevor er sich seiner Pflichten bewusst wird und dem Todfeind einen Gegenbesuch abstattet.

Shakespearsche Intrigen im Reich der Tiere: Das mit mehr als 11 Mio. Zuschauern hierzulande zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten zählende, 32. Disney-Zeichentrickepos kehrt in der Imax-Version zurück.

Der Löwenkönig Mufasa stellt den Tieren des Urwalds Sohn Simba als seinen Nachfolger vor. Doch Simbas böser Onkel Scar schmiedet Pläne und läßt Mufasa von den verfeindetet Hyänen ermorden. Der unerfahrene Simba muß nun sehen wie er mit den Gefahren im Dschungel und den Intrigen seines Onkels zurechtkommt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der König der Löwen (Imax)

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Disneys neustes, 32. Zeichentrick-Meisterwerk setzt wie schon „Aladdin“ neue Maßstäbe für das Genre. Nach nur 14 Wochen konnte der Film in den USA über 265 Millionen Dollar einspielen. Auch bei uns freuen sich die Kinobesitzer bereits auf den Start und das einträgliche Weihnachtsgeschäft, das er mitbringen wird.

News und Stories

Kommentare