Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Junge, der den Wind einfing

Der Junge, der den Wind einfing

   Kinostart: 01.03.2019

The Boy Who Harnessed the Wind: Darsteller Chiwetel Ejiofor gibt sein Regiedebüt mit der wahren Geschichte eines Jungen, der aus eigener Kraft sein Dorf rettet, indem er ein Windrad baut.

Play Trailer
Poster Der Junge, der den Wind einfing

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Darsteller Chiwetel Ejiofor gibt sein Regiedebüt mit der wahren Geschichte eines Jungen, der aus eigener Kraft sein Dorf rettet, indem er ein Windrad baut.

Der 14-jährige William Kamkwamba (Maxwell Simba) lebt in einem kleinen Dorf im südostafrikanischen Staat Malawi, der zu den ärmsten Welt gehört. Strom gibt es in dem Dorf nicht. Bauern wie Williams Vater Trywell (Chiwetel Ejiofor) sind deshalb komplett vom Wetter abhängig, um ihre Felder zu bewirtschaften. Doch als nach einer Überschwemmung eine Dürre folgt, droht die Familie unter das Existenzminimum abzurutschen, Für die Schulausbildung von William ist aufgrund der Notlage kein Geld da.

Ohne das Wissen seines Vaters nimmt William die Strapazen auf sich, um weiterhin die Schulbücherei zu besuchen. Seine Schwester Annie (Lily Banda) hat eine heimliche Beziehung zum Lehrer, der William den Schlüssel zur Bücherei überlässt. In einem Buch findet William die Beschreibung für ein Windrad, das dem Dorf den nötigen Strom schenken könnte, um damit eine Wasserpumpe zu betreiben. Doch Williams Vater müsste dafür seinen wertvollsten Besitz opfern: sein Fahrrad.

„Der Junge, der den Wind einfing“ — Hintergründe

Die wahre Geschichte von William Kamkwamba, der in seinem Dorf ein selbstgebautes Windrad errichtete, ist um die Welt gegangen. Gemeinsam mit dem Journalisten Bryan Mealer verfasste Kamkwamba das Buch „Der Junge, der den Wind einfing (Originaltitel: „The Boy Who Harnessed the Wind“), um seine Geschichte zu erzählen — eine Erfolgsgeschichte aus Malawi, einem der ärmsten Staaten der Welt.

Von dem oscarnominierten Schauspieler Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) wird die wahre Geschichte als nüchternes Drama erzählt, das auf klischeehafte Zuspitzungen und Sentimentalität verzichtet, die Zusammenhänge der Dorfgemeinschaft dafür in den Vordergrund stellt. Ejiofor gibt mit „Der Junge, der den Wind einfing“ sein Debüt als Regisseur. Der Film feierte in Deutschland auf der Berlinale 2019 Premiere, die Rechte liegen bei dem Streaming-Anbieter Netflix.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,9
32 Bewertungen
5Sterne
 
(30)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?