New Line Cinema und Warner Bros. Picutres haben weitere Besetzungen für Peter Jacksons „The Hobbit“ bekannt gegeben. Demnach wird „Herr der Ringe“-Darstellerin Cate Blanchett in ihre Rolle als Galadriel zurückkehren.Darüber hinaus übernimmt Ken Stott die Rolle des Zwergen Lord Balin, Sylvester McCoy wird den Zauberer Radagast der Braune spielen und der schwedische Schauspieler Mikael Persbrandt wird als Pelzwandler Beorn vor der Kamera stehen. Der britische Schauspieler Ryan Gage wird zum Drogo Baggins, der neuseeländische Schauspieler Jed Brophy wird den Zwerg Nori darstellen und William Kircher spielt den Zwerg Bifur.Bereits an Bord ist Hauptdarsteller Martin Freeman als Hobbit Bilbo Baggins, Richard Armitage, Aidan Turner, Rob Kazinsky, Graham McTavish, John Callen, Stephen Hunter, Mark Hadlow, Peter Hambleton, James Nesbitt und der Jungschauspieler Adam Brown. Für zwei weitere „Herr der Ringe“-Darsteller soll es ebenfalls ein Wiedersehen geben: Ian McKellen und Andy Serkis werden in ihren Rollen als Zauberer Gandalf und Gollum erwartet.Die Dreharbeiten zu der zweiteiligen Produktion „The Hobbit“ beginnen in Kürze am „Herr der Ringe“-Set in Neuseeland. Dabei entsteht die 3D-Produktion mit eigens dafür entwickelten Kameras, um ein qualitativ hochwertiges Kinoerlebnis zu ermöglichen. Ein Kinostart ist für Weihnachten 2012 und 2013 vorgesehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare