Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  4. News
  5. „Herr der Ringe“-Fans aufgepasst: Neues Video bringt alle Stars wieder zusammen

„Herr der Ringe“-Fans aufgepasst: Neues Video bringt alle Stars wieder zusammen

Nino Bozzella |

© Warner

Ein wahrhaftes Event bahnt sich in den nächsten Tagen an, denn ein großer Teil der „Herr der Ringe“-Stars wird wieder zusammengeführt und das natürlich online.

In Zeiten wie diesen, wo Kinofilme und Serien aktuell verschoben werden und Kinos noch größtenteils geschlossen sind, freuen sich Film-Fans über ein neues Format. Die Rede ist von der Web-Show „Reunited Apart“, in der der Schauspieler Josh Gad („Die Eiskönigin 2„)-Stars aus früheren Klassikern wie „Goonies“ und „Zurück in die Zukunft“ online zusammenbringt. Nun vereint er sogar einen großen Teil der „Herr der Ringe“-Stars, wie er mit einem Trailer verrät.

Hier könnt ihr euch die „Der Herr der Ringe“-Trilogie zulegen:

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 3.7.2020 8:06 Uhr

Es sind schon einige Jahre her, als der letzte Film „Die Rückkehr des Königs“ im Kino anlief und die Gefährten vereinte. Doch nun können wir Schauspieler wie Elijah Wood, Sir Ian Mckellen und Orlando Bloom wieder gemeinsam auf einem Bildschirm sehen. Die Episode soll am 31. Mai um 18 Uhr hier in Deutschland ausgestrahlt werden. Sehen könnt ihr sie dann beim YouTube-Kanal von Josh Gad, auf dem auch schon der Trailer erschien.

Was ihr alles zur bevorstehenden „Herr der Ringe“-Serie wissen müsst, könnt ihr hier erfahren:

Einige Überraschungen sind noch geplant

Laut Josh Gads Ankündigung auf Twitter soll es beim Wiedersehen der „Herr der Ringe“-Stars auch einige Überraschungen geben. Ein Bildausschnitt kursiert derzeit im Internet und zeigt uns weitere bekannte Mittelerde-Stars, die mit dabei sind, darunter auch Regisseur Peter Jackson.

Was fast zur Nebensache wird, aber dennoch wichtig ist: Bei „Reunited Apart“ handelt es sich auch um eine Spendenaktion. Zuschauer können mit ihrem Geld eine Organisation in den USA unterstützen, die für medizinische Ausrüstung zuständig ist, wie Masken und anderen Gütern, die derzeit benötigt werden. Ein tolle Aktion, die also nicht nur unterhaltsam für Filmfans ist, sondern auch gleichzeitig etwas Gutes für viele Menschen bewirkt.

So manche Dinge waren nicht ganz eindeutig, doch hier klären wir die Missverständnisse auf:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Der Herr der Ringe“: 10 Dinge, die viele falsch verstanden haben

Umso mehr Grund also haben also „Herr der Ringe“-Fans, sich über dieses kleine Event zu freuen. Demnächst wird sogar eine „Herr der Ringe“-Serie von Amazon erscheinen. Die Dreharbeiten sind aufgrund der Pandemie noch pausiert, sollen aber bald fortgesetzt werden, da sich in Neuseeland die Lage langsam beruhigt.

Wie gut ihr euch in Mittelerde auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare