Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  4. News
  5. Gandalf in „Herr der Ringe“ und Co.: 9 Stars, die nur die zweite Wahl waren

Gandalf in „Herr der Ringe“ und Co.: 9 Stars, die nur die zweite Wahl waren

Gandalf in „Herr der Ringe“ und Co.: 9 Stars, die nur die zweite Wahl waren
© IMAGO / Ronald Grant

Viele Schauspieler*innen waren für die Rollen, die sie berühmt machten, eigentlich gar nicht vorgesehen.

Berühmte Hollywoodstars genießen in der Regel den Luxus, dass sie sich ihre Rollen aussuchen können. Und wer würde zu großen Produktionen wie „Der Herr der Ringe“„Fifty Shades of Grey“ oder „Der Pate“ schon Nein sagen? Doch genau das ist in den folgenden Fällen passiert: Aus den kuriosesten Gründen haben etablierte Hollywoodstars einige der größten Filmrollen der Kinogeschichte abgelehnt. Glück für andere Darsteller*innen aus der zweiten und dritten Reihe: Denn sie ergriffen ihre Chance und wurden dadurch weltberühmt. Seht im Video 9 Stars, die nur die zweite Wahl waren und dadurch die Rolle ihres Lebens ergatterten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.