Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe
  4. News
  5. Cate Blanchett macht Theater

Cate Blanchett macht Theater

Ehemalige BEM-Accounts |

Der Herr der Ringe Poster
© Kurt Krieger

Cate Blanchett kommt an ihre erste Wirkungsstätte zurück. Zusammen mit ihrem Mann, dem Drehbuchautor Andrew Upton, übernimmt sie das Amt des Intendanten der Sydney Theatre Company (STC). Die berühmteste Theatertruppe Australiens tritt unter anderem am Sydney Theatre und der weltberühmten Oper auf.

Von der Schauspielerin zur Intendantin: Cate Blanchett Bild: Kurt Krieger

Dort hat die schöne Australierin in den frühen 90er Jahren ihre Karriere als Schauspielerin gestartet. Cate Blanchett war damals unter anderem als Braut in „Kafka Dances“ zu sehen. 1993 bekam sie für diese Rolle den Newcomer Award des Sydney Theatre Critics Circle.

„Als Team nähern wir uns der Aufgabe des Intendanten zu allererst als Schauspielerin und Dramatiker“, berichtet Cate über ihren neuen Job. „Wir lieben das Theater in all seinen verrückten Formen.“ Bereits im Jahr 2004 haben Cate und ihr Mann gemeinsam an der Inszenierung von Ibsens „Hedda Gabbler“ für die STC gearbeitet.

Vorbild Kevin Spacey

Ihre Tätigkeit als Theaterschauspielerin war für Blachett der Startschuss für eine internationale Filmkarriere. Sie war Elbin Galadriel in „Der Herr der Ringe„, Leinwandlegende Katharine Hepburn in „Aviator“ und die englische Königin in „Elizabeth„. Heute kann sie mit ihren 37 Jahren auf eine beachtliche Leinwandkarriere zurückblicken.

Mit ihrer Berufung zur Intendantin folgt Blanchett Kevin Spacey, ihrem Kollegen aus „Schiffsmeldungen„. Spacey macht diesen Job bereits seit 2003 am berühmten Londoner Old Vic Theater.

News und Stories