Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Haustyrann

Der Haustyrann

Kinostart: 29.01.1959
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie mit Heinz Erhard, der als nervöser Hausbesitzer seine Mieter schikaniert.

Hausbesitzer Paul Perlbacher tyrannisiert seine Schwester, Kinder und Cafébesucher wo er kann. Weil er unliebsame Mieter loswerden will, zieht er sogar vor Gericht. Aber dann spielt ihm das Schicksal einen Streich: Seine Tochter verknallt sich in den Neffen einer hartnäckigen Mieterin, er verliert seinen Prozess und landet für einen Monat im Gefängnis.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Haustyrann

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Haustyrann: Komödie mit Heinz Erhard, der als nervöser Hausbesitzer seine Mieter schikaniert.

    Richtig böse wirkt Heinz Erhardt in dieser Komödie natürlich nur im Ansatz. Die meiste Zeit kommt immer wieder der Schelm in ihm durch und mit gewohntem Wortwitz bleibt er sympathisch wie eh und je. Schneller Szenenwechsel erhöht die Freude an seinem drolligen bis albernen Spiel.

Kommentare