Während der Weihnachtsfeiertage und auch zwischen Weihnachten und Neujahr beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick:25. Dezember 2009:

- „Ein Königreich für ein Lama“ um 18.00 Uhr im Ersten

- „7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug“ um 20.15 Uhr bei RTL

- „Motel“ um 22.50 Uhr bei ProSieben26. Dezember 2009:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Glöckner von Notre Dame

- „Lucas, der Ameisenschreck“ um 20.15 Uhr bei RTL II

- „A Scanner Darkly“ um 21.55 Uhr bei RTL II

27. Dezember 2009:

- „TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles“ um 17.45 Uhr bei ProSieben

- „Next“ um 20.15 Uhr bei ProSieben28. Dezember 2009:

- „The Illusionist - Nichts ist wie es scheint“ um 20.15 Uhr bei ProSieben

- „Love and other Disasters“ um 20.15 Uhr bei Sat.1

- „American Gangster“ um 22.15 Uhr im ZDF

30. Dezember 2009:

- „Der Glöckner von Notre Dame“ um 20.15 Uhr bei Sat.1

31. Dezember 2009:

- „Dalty Calhoun“ um 22.15 Uhr bei SuperRTL

- „Mercenary“ um 22.40 Uhr bei ProSieben

1. Januar 2010:

- „The Marine“ um 22.30 Uhr bei RTL

- „The Good Girl“ um 22.25 Uhr im BR

- „Wie sehr liebst du mich?“ um 23.15 Uhr im ZDF

- „Shadow of Fear“ um 0.00 Uhr bei ProSieben

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Weitere Disney-Klassiker auf Blu-ray

    Im März 2013 wird Walt Disney Studios Home Entertainment gleich mehrere hochkarätige Klassiker aus ihrem Trickfilm- und Familien-Katalog erstmals auf Blu-ray in den Handel bringen. Es erscheinen unter anderem Jubiläumseditionen von "Mulan" und "Elliot, das Schmunzelmonster".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tim Burton und Josh Brolin und ein neuer Glöckner von Notre Dame

    Die Geschichte des hässlichen Quasimodo, seines Zeichens Glöckner der Pariser Kirche Notre Dame, wurde schon unzählige Male verfilmt. Charles Laughton wurde für seine Darstellung als buckliger Quasimodo vor Urzeiten gefeiert, und vor einigen Jahren haben die Walt Disney Studios einen abendfüllenden Zeichentrick aus dem Stoff gemacht. Und nun scheint sich Kultfilmer Tim Burton für die Geschichte des tragischen Glöckners...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare