1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der fremde Sohn
  4. News
  5. Free-TV Premieren am Wochenende und Tag der Deutschen Einheit

Free-TV Premieren am Wochenende und Tag der Deutschen Einheit

Ehemalige BEM-Accounts |

Der fremde Sohn Poster

Am Wochenende und am Tag der Deutschen Einheit haben die Sender ProSieben, RTL, das Erste und ZDF einige Free-TV-Premieren im Programm.

Los geht es am Sonntagabend, 2. Oktober um 20.15 Uhr, auf ProSieben mit dem Kinoabenteuer „Harry Potter und der Halbblutprinz“ als Free-TV Premiere. Auch diesmal muss sich Harry Potter, gespielt von Daniel Radcliffe, gegen seinen Erzfeind Voldemort wehren, sogar in Hogwarts ist man nicht mehr so sicher wie früher. Harry vermutet die Gefahr in der Burg selbst, doch Dumbledore konzentriert sich eher darauf, Harry auf die Entscheidungsschlacht vorzubereiten, die nun bald bevorsteht. Gemeinsam suchen sie nach einer Strategie, mit der sich Voldemorts Verteidigungslinien durchbrechen ließen.

 

Zeitgleich zeigt der Kölner Sender RTL am 2. Oktober um 20.15 Uhr das Actionspektakel „Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile“ als Free-TV Premiere. Im vierten Teil der erfolgreichen Filmreihe gibt es ein Wiedersehen mit Vin Diesel und Paul Walker unter der Regie von Justin Lin. Von packenden Rennen durchs nächtliche L.A. bis zu wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste gibt es quietschende Reifen, aufheulende Motoren und eine deftige Beschleunigung, die selbst Zuschauer in die Sitze presst.

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der fremde Sohn

Am Montag, den 3. Oktober präsentiert das Erste um 20.15 Uhr „Das Weiße Band“ als Premiere. Der Kinofilm von Michael Haneke wurde als Bester ausländischer Filmbeitrag mit einem Oscar nominiert und wurde mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Die Handlung spielt im Jahr 1913. Zu dieser Zeit geschehen in einem norddeutschen Dorf seltsame Anschläge: Der Doktor stürzt mit seinem Pferd über einen gespannten Draht, eine Bäuerin kommt bei der Arbeit zu Tode und ein Junge wird im Wald gequält. Während alle über die Taten rätseln, versucht der Lehrer mit Hilfe der merkwürdig verstockten Kinder dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Das ZDF präsentiert die Free-TV Premiere das US-Drama „Der Fremde Sohn“ von Clint Eastwood am 3. Oktober um 20.15 Uhr. In der Hauptrolle spielt Angelina Jolie eine alleinerziehende Mutter im Jahr 1928, die ihren Sohn vermisst. Die Suche der Polizei bleibt ergebnislos bis man ihr nach fünf verzweifelten Monaten mitteilt, man habe ihren Sohn gefunden. Anstelle ihn aber bei seiner Rückkehr in die Arme zu schließen, bezweifelt Christine, dass er wirklich Walter ist - auch wenn er selbst es behauptet und alle anderen davon überzeugt sind.

ProSieben präsentiert am Tag der Deutschen Einheit um 20.15 Uhr das eigenproduzierte History-Event „Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger“ als Premiere. Mit Bert Tischendorf, Sebastian Ströbel, Emilia Schüle und Klaus J. Behrendt in den Hauptrollen, spielt die Geschichte im Mittelalters und erzählt von dem jungen Isenhart, der sich auf die Suche nach dem Mörder seiner große Liebe macht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Der fremde Sohn"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Free-TV Premieren am Wochenende und Tag der Deutschen Einheit

    Am Wochenende und am Tag der Deutschen Einheit haben die Sender ProSieben, RTL, das Erste und ZDF einige Free-TV-Premieren im Programm. Los geht es am Sonntagabend, 2. Oktober um 20.15 Uhr, auf ProSieben mit dem Kinoabenteuer „Harry Potter und der Halbblutprinz“ als Free-TV Premiere. Auch diesmal muss sich Harry Potter, gespielt von Daniel Radcliffe, gegen seinen Erzfeind Voldemort wehren, sogar in Hogwarts ist man nicht...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Dienstag, 18. Mai 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie “Fired Up“. Der Film dreht sich um die smarten Highschool-Jungs Nick und Shawn, die nur Girls im Kopf haben. Weil das diesjährige Football-Trainingslager im Frauen-fernen El Paso stattfinden soll, bewerben sie sich im Cheerleader-Team...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare