Filmhandlung und Hintergrund

Jimmy Wang Yu prügelt sich einmal mehr als einarmiger Kämpfer durch einen Hauch an Handlung.

Die Handlanger des bösen Herrschers Chu Chiochi haben die Familie von Lin Yishon ausgelöscht und dafür gesorgt, dass diesem nun ein Arm fehlt. Das hält Lin jedoch nicht davon ab, nach Rache zu dürsten, sich bei Chu Chiochi einzuschleichen und der Reihe nach die neun für den Tod seiner Angehörigen verantwortlichen Mordbuben ins Jenseits zu befördern.

General Hou Puning verteidigt China gegen die Japaner. Jedes Mittel ist ihm recht, sogar ein Putsch gegen den Herrscher Chu Chiochi.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Foltergarten der gelben Schlange

Darsteller und Crew

  • Jimmy Wang Yu
    Jimmy Wang Yu
    Infos zum Star
  • Chen Hung Lieh
    Chen Hung Lieh
  • Lung Chin
    Lung Chin
  • Tsung Hua
    Tsung Hua
  • Wei Hou Po
    Wei Hou Po
  • Hsing Hsieh
    Hsing Hsieh
  • Kuo Chu Huang
    Kuo Chu Huang
  • Han Chang Hu
    Han Chang Hu
  • Kao Cheng-Peng
    Kao Cheng-Peng
  • Lo Lieh
    Lo Lieh
  • Lung Fei
    Lung Fei
  • Pao Ching Fang
    Pao Ching Fang
  • Teng Hung Hsu
    Teng Hung Hsu
  • Ching Kang Yao
    Ching Kang Yao
  • Li Shih-Chieh
    Li Shih-Chieh
  • Hung Hin Chiang
    Hung Hin Chiang
  • Kuo Ting Hung
    Kuo Ting Hung
  • Mou Shan Huang
    Mou Shan Huang

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Foltergarten der gelben Schlange: Jimmy Wang Yu prügelt sich einmal mehr als einarmiger Kämpfer durch einen Hauch an Handlung.

    Der durch seine Rollen als einarmiger Schwertkämpfer („Das goldene Schwert des Königstigers“) und einarmiger Boxer („One Armed Boxer - Eine Faust wie ein Hammer“) populär gewordene Jimmy Wang Yu prügelt sich hier mal wieder als einarmige Kampfmaschine durch eine Handlung, die nur mit viel gutem Willen als solche zu bezeichnen ist. Unterbrochen wird die Aneinanderreihung von Kampfszenen mitunter durch einen Schuss Humor oder Absurditäten wie das XXXL-Schwert eines der Bösewichte.

Kommentare