Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Fluch des rosaroten Panthers

Der Fluch des rosaroten Panthers

Filmhandlung und Hintergrund

Krimi-Komödie von Blake Edwards mit Herbert Lom.

Inspektor Dreyfus wird von höchster Stelle darauf angesetzt, seinen nun schon ein Jahr lang abgetauchten Kollegen Clouseau aufzustöbern. Doch damit hat man aufs falsche Pferd gesetzt, denn nichts und niemanden hasst Dreyfus so wie Clouseau. Nur zu verständlich, dass er dafür sorgen will, dass sein Intimfeind am besten überhaupt nie mehr auftaucht. Und so überträgt er die Lösung des Falles Clifton Sleigh, als Polizist offensichtlich eine Null. Aber damit schneidet sich Dreyfus nur ins eigene Fleisch.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Fluch des rosaroten Panthers: Krimi-Komödie von Blake Edwards mit Herbert Lom.

    Der berühmte Blake Edwards („Frühstück bei Tiffany“) drehte eine seiner vielen „Pink Panther“-Krimikomödien mit großen Namen wie Herbert Lom (in der Hauptrolle), David Niven (in der letzten Rolle vor seinem Tod), Roger Moore (als Gastdarsteller), Robert Wagner und Capucine. Am Skript war neben dem Regisseur selbst sein Sohn Geoffrey beteiligt. Peter Sellers, der große Clouseau-Darsteller, war zum Zeitpunkt des Drehs bereits verstorben, die aberwitzige „Pink Panther“-Komik aber kam trotzdem rüber.
    Mehr anzeigen