Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Fluch
  4. Justin Long wird einer der Zehn Uhr-Menschen

Justin Long wird einer der Zehn Uhr-Menschen


Jeder, der schon einmal versucht hat, mit dem Rauchen aufzuhören, weiß wie schwer es ist, sich von dieser Sucht loszureißen und in welche verflixten psychologischen Stolperfallen man dabei treten kann. Horrorautor Stephen King lieferte in seiner Kurzgeschichte Die Zehn-Uhr-Leute einen weiteren triftigen Grund, weswegen man eventuell die Finger von dem Glimmstengeln lassen sollte. Denn nur, wenn man das tut, kann man jene monströsen Gestalten erkennen, die die Posten einflussreicher Industrieller und Politiker bekleiden und somit unsere gesamte Gesellschaft unterwandert haben.
Diese Story, in der ein Mann dieses Geheimnis entdeckt und sich dem Kampf gegen diese Monster anschließt, soll nun in die Kinos gebracht werden. Justin Long wird den armen Burschen spielen, der wie so viele andere um zehn Uhr morgens eine Zigarette rauchen will (daher auch der Titel), dann aber entdeckt, dass ihm ein durch diese Gewohnheit ausgelöstes chemische Ungleichgewicht die Fähigkeit verleiht, die Infiltration der Menschheit zu erkennen.
Tom Holland, der mit Langoliers und Der Fluch bereits zwei King-Sujets für Fernsehen und Kino adaptiert hat, wird bei dem Streifen Regie führen.