Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Einzelgänger

Der Einzelgänger

Filmhandlung und Hintergrund

Pilotfilm einer Detektivserie um einen privaten Ermittler, der in die üblichen Schwierigkeiten gerät.

Los Angeles, 1967: David Ross ist ein nicht unbedingt erfolgreicher kleiner Privatdetektiv, der in einem heruntergekommen Haus am Hollywood Freeway lebt. Von einem vermögenden Geschäftsmann wird er beauftragt, eine Angestellte zu überwachen, die angeblich Gelder veruntreut haben soll. Ross folgt ihr durch Los Angeles, von den Hollywood Hills nach Malibu zu einem mysteriösen „Guru“. Wenige Zeit später ist die Frau tot - und der Fall nimmt Ausmaße an, mit denen Ross nicht gerechnet hat.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Einzelgänger: Pilotfilm einer Detektivserie um einen privaten Ermittler, der in die üblichen Schwierigkeiten gerät.

    Der Pilotfilm für eine Detektivserie mit Darren McGavin in der Hauptrolle. Der spielte später eine ähnliche Figur in der Horror-Fernseh-Serie „Night Stalker“, die 1974 startete. Nicht unbedingt ein spannender oder origineller Fall einer Philip-Marlowe-Kopie; McGavin schlägt sich als hartgesottener „Einzelgänger“ recht ansehnlich.

Kommentare