Filmhandlung und Hintergrund

Etwas spannungsarme Chandler-Verfilmung, in der James Garner den legendären Privatdetektiv Philip Marlowe gibt.

Die junge Orfamay Quest aus Kansas heuert Privatdetektiv Philip Marlowe an, um ihren Bruder zu finden. Nachdem der Bruder mit Eispickeln im Körper aufgefunden wird, entdeckt Marlowe Erpresserfotos mit ihm und dem Fernsehstar Mavis Wald. Marlowe fragt sich, ob es einen Zusammenhang zwischen Orfamay und Mavis gibt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Der Dritte im Hinterhalt: Etwas spannungsarme Chandler-Verfilmung, in der James Garner den legendären Privatdetektiv Philip Marlowe gibt.

    Eine etwas spannungsarme Chandler-Verfilmung mit James Garner in der Rolle des legendären Privatdetektivs. Für Bruce Lee, hier in einer Nebenrolle, war dies einer der zwei Filme, in denen er mit seiner eigenen Stimme spricht. Eine enge Ähnlichkeit mit der Krimi-Vorlage ist in Paul Bogarts Film nicht unbedingt auszumachen.

News und Stories

Kommentare