Basierend auf der wahren Geschichte des Butlers Eugene Allen erzählt der Film die Geschichte eines Butlers im Weißen Haus. Prokino Home Entertainment bringt den Oscar-Anwärter im Februar als „Limited White House-Edition“ ins Heimkino.

Über drei Jahrzehnte lang dient Cecil Gaines (Forest Whitaker) im Weißen Haus dem amerikanischen US-Präsidenten als Butler. Er fachsimpelt mit Ford über Golf, ist zu Kennedys Beerdigung eingeladen und diniert mit Nancy und Ronald Reagan. Der bescheidene Mann durchlebt dabei nicht nur eine Zeit radikaler Veränderungen, sondern inspiriert die mächtigsten Männer der Welt auch bei so manch weitreichender Entscheidung. Der Film konnte bei seinem Kinostart Kritiker wie Zuschauer gleichermaßen faszinieren und gilt als einer der großen Oscar-Anwärter. In weiteren Rollen sind u.a. Oprah Winfrey, John Cusack, Jane Fonda, Cuba Gooding Jr., Vanessa Redgrave, Robin Williams und Alan Rickman zu sehen.

Prokino Home Entertainment veröffentlicht das Biopic „Der Butler“ am 27. Februar 2013 als „Limited White House-Edition“ auf DVD und Blu-ray. Diese erscheint in einer hochwertigen Verpackung mit O-Card und 8-seitigem Booklet. Das Bonusmaterial mit einer Gesamtlaufzeit von knapp unter einer Stunde umfasst ein Making-of, die Featurette „Zeitzeugen: Die Freedom Rider“, unveröffentlichte Szenen, Outtakes, ein Musikvideo sowie den deutschen Trailer. Die Blu-ray verfügt über DTS HD Master Audio 5.1-Tonspuren in Deutsch und Englisch. Auf der DVD sind beide Sprachen in Dolby Digital 5.1 codiert.

Ab sofort bestellbar:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Der Butler" im Februar auf DVD & Blu-ray

    Basierend auf der wahren Geschichte des Butlers Eugene Allen erzählt der Film die Geschichte eines Butlers im Weißen Haus. Prokino Home Entertainment bringt den Oscar-Anwärter im Februar als "Limited White House-Edition" ins Heimkino.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Barack Obama weinte bei "The Butler"

    Barack Obama weinte bei "The Butler"

    Das Drama "The Butler" mit Forest Whitaker in der Hauptrolle löste bei US-Präsident Barack Obama starke Emotionen aus. Und es flossen Tränchen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Chroniken der Unterwelt": Fantasyfilm mit verhaltenem Start

    An der Spitze der US-Kinocharts thronen nach wie vor das Geschichtsdrama "Der Butler" und die Komödie "Wir sind die Millers". Der Jugendbuch-Verfilmung "Chroniken der Unterwelt: City of Bones" gelang hingegen nur ein mäßiger Start. In Deutschland hat sich Michael Bays Actionkomödie "Pain & Gain" knapp gegen den Skandalfilm "Feuchtgebiete" durchgesetzt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Der Butler"-Trailer: Oscar-Preisträger Forest Whitaker im Oval Office

    "Precious"-Regisseur Lee Daniels bringt im Herbst die wahre Geschichte über einen Butler im Weißen Haus in die deutschen Kinos, der insgesamt sieben US-Präsidenten diente. Dabei kann sich das Star-Aufgebot sehen lassen: Forest Whitaker, Robin Williams, Liev Schreiber, John Cusack, James Marsden, Alan Rickman, Jane Fonda, Oprah Winfrey, Lenny Kravitz, Mariah Carey, Vanessa Redgrave und Cuba Gooding Jr. Ein Trailer ist...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare