Der Bulle von Tölz Poster

Sat 1: Bulle trifft Bär - Dreharbeiten für "Der Bulle von Tölz"

Ehemalige BEM-Accounts  

Schon wieder ein Problembär in den Alpen? Benno Berghammer (Ottfried Fischer) will es nicht glauben: Der Tatverdächtige in seinem neuesten Fall soll ein ausgewachsener Braunbär sein. Und Bruno II hat es angeblich nicht nur auf Schafe abgesehen. Benno und Nadine (Katharina Abt) haben allerdings eine ganz andere Theorie, wer den Jäger Kufner auf dem Gewissen haben könnte. Schließlich hatte das Opfer nicht nur Freunde…

In der Rolle des tatverdächtigen Bären: Braunbärweibchen Hera, Alter: 6 Jahre, Gewicht: 250 kg, Geburtsort: Alfeld an der Leine, Lieblingsspeise: Paprika, Drehort mit dem Bären: Karwendelgebirge/Ahornboden, Österreich. Hera ist eine von neun Braunbären, die beim „Bärenvater“ Dieter Kraml in der Nähe von Hannover leben. Weitere Infos zu den Bären und ihrer Filmografie finden Sie unter www.baerenwelten.net

In weiteren Rollen: Moritz Lindbergh (als Staatsanwalt Lenz), Norbert Hecker (Dr. Sprung), Norbert Mahler (Polizist Schmidt), Aglaia Szyszkowitz (als Lisa Kornfelder) u.v.a.

Gedreht wird noch bis Ende Juli 2007 in Bad Tölz und Umgebung. Ausstrahlung der aktuellen Folge „Bulle und Bär“ (AT): voraussichtlich im Winter 07/08. „Der Bulle von Tölz“ ist eine Produktion der Alexander Film GmbH für Sat.1

News und Stories

Kommentare