Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Bettelstudent

Der Bettelstudent

Der Bettelstudent - Trailer

Der Bettelstudent: Schwache Operetten-Verfilmung mit Gerhard Riedmann und Waltraut Haas.

Filmhandlung und Hintergrund

Schwache Operetten-Verfilmung mit Gerhard Riedmann und Waltraut Haas.

Polen zur Zeit August des Starken: Landadel und Studenten leiden unter Oberst Ollendorfs Regime. Die Komtesse Laura verkleidet sich als Offizier, dient sich dem rücksichtslosen Stadthalter an. Zwei Studenten landen derweilen im Gefängnis. Ollendorf will einem von ihnen, dem Bettelstudenten, die Freiheit schenken, wenn er Laura ehelicht. Sie hatte Ollendorf auf einem Fest schmählich abgewiesen. Der Tag der Hochzeit: Die Adlige hat alles geschickt eingefädelt. Die Aufständischen stürzen Ollendorf, der Bettelstudent wird dessen Nachfolger.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Bettelstudent

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Der Bettelstudent: Schwache Operetten-Verfilmung mit Gerhard Riedmann und Waltraut Haas.

    Werner Jacobs („Conny und Peter machen Musik“) frönt hier wieder einmal seiner großen Liebe, dem Musikfilm. 1956 nahm er sich Carl Millöckers romantisch-heitere Operette vor, die Georg Jacoby bereits 1936 mit Marika Rökk und Johannes Heesters für die Leinwand adaptiert hatte. Dabei entpuppt sich seine Neuverfilmung als wesentlich weniger schwungvoll, was sich zum einen auf die schwächere Besetzung und die arge Vergröberung des Stoffes, zum anderen auf die musikalisch wenig ansprechende Umsetzung zurückführen lässt.
    Mehr anzeigen