• Fakten und Hintergründe zum Film "Der Architekt"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Deutscher Filmpreis ´09: "John Rabe" mit vier Lolas geehrt

    Die Preisträger des Deutschen Filmpreis 2009 wurden heute, 24. April 2009 in Berlin im Rahmen einer feierlichen Gala im Palais unterm Funkturm bekanntgegeben. Die Jury der Deutschen Filmakademie zeichneten mit insgesamt vier Lolas das Kriegsdrama  „John Rabe“ von Oscar-Preisträger Florian Gallenberger als Besten Film aus. Mit sieben Nominierungen galt das Drama neben „Der Baader Meinhof Komplex“ und „Chiko“ als Favorit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2009 stehen fest

    Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2009 wurden heute, 13. März 2009 bekanntgegeben. Die Jury der Deutschen Filmakademie wählte aus insgesamt 90 eingereichten Filmen ihre Favoriten für die renommierteste und höchst dotierte Auszeichnung - die Lola - des deutschen Films. Als Favorit wird „John Rabe“ mit sieben Nominierungen gehandelt, dicht gefolgt von „Der Baader Meinhof Komplex“ und „Chiko“ . Die feierliche...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Universalove" gewinnt Max Ophüls Preis 2009

    Am Samstag, den 31. Januar 2009 wurden im Rahmen einer festlichen Gala die Preise für den Wettbewerb des diesjährigen Filmfestivals Max Ophüls Preis vergeben. Die Jury des Saarbrücker Filmfestivals, das vom 26.01.-01.02.2009 sein 30. Jubiläum feierte, zeichnete den Film „Universalove“ von Thomas Woschitz mit dem 18.000 EUR dotierten Hauptreis aus. Der Episodenfilm spielt in Marseille, Brasilien, Belgrad, Tokio, Luxemburg...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Familiendrama "Rigor Mortis" mit Matthias Schweighöfer

    Bis Anfang Mai laufen noch die Dreharbeiten zu dem Familiendrama „Rigor Mortis“, in dem Matthias Schweighöfer („Der Rote Baron“) und Josef Bierbichler („Winterreise“) vor der Kamera stehen. Schauspielerin Ina Weisse („Nichts als Gespenster“) gibt ihr Regiedebüt in einem Spielfilm und schrieb das Drehbuch mit Daphne Charizani. Bierbichler spielt den Architekten Georg Winter, der zur Beerdigung seiner Mutter nach 20 Jahren...

    Ehemalige BEM-Accounts