Der Ambassador

Kinostart: 28.11.1985

Filmhandlung und Hintergrund

Vor dem Nahost-Konflikt angesiedelter Polit-Thriller mit den Alt-Stars Robert Mitchum und Rock Hudson.

US-Diplomat Hacker hat sich der Deeskalation zwischen Israelis und Palästinensern verschrieben. Bei einem zur Verständigung von Studenten beider Seiten anberaumten Treffen in der Wüste geschieht ein brutaler militärischer Überfall. Der Botschafter und Sicherheitschef Stevenson haben sich nun vor dem israelischen Verteidigungsminister Eretz zu verantworten. Bald darauf wird Hacker mit einem heimlich aufgenommenen Film erpresst, der offenbart, dass seine Frau Alex ihn mit PLO-Führer Hashimi betrügt.

Der Versuch des Botschafters der Vereinigten Staaten, palästinensische und israelische Studenten zu einem friedlichen Dialog zu bringen, scheitert an einem blutigen Überfall einer terroristischen Gruppierung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Ambassador: Vor dem Nahost-Konflikt angesiedelter Polit-Thriller mit den Alt-Stars Robert Mitchum und Rock Hudson.

    Der britische Regisseur J. Lee Thompson („Die Kanonen von Navarone“) inszenierte seinen vor vertrautem Hintergrund spielenden Thriller mit Robert Mitchum, Rock Hudson (in der letzten Kino-Rolle vor seinem AIDS-Tod) und Donald Pleasence. Außenaufnahmen des Drehs entstanden in der Wüste Negev. Die kurz darauf erneut verfilmte Buchvorlage stammt von Elmore Leonard, „52 Pick-Up“. Mit Zachi Noy und Yftach Katzur wirken zwei israelische Schauspieler mit, die durch „Eis am Stiel“ bekannt wurden.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Der Ambassador