Filmhandlung und Hintergrund

Bodyswitch und fantastische Hochschulabenteuer sind kein Privileg von Hollywood allein, wie man diesem über die Maße fesselnden, gut gespielten, den meisten Erwartungen erfrischend zuwider laufenden Teenagerabenteuer aus Schweden entnehmen kann. Außenseiterdrama, dynamische Crime Story, bedrückende Milieustudie, brutaler Horror und große Zärtlichkeit sind keine Gegensätze in einem faszinierenden Kinojuwel, das...

Beim Versuch, einem Kumpel aus der Patsche zu helfen, legt sich der schwedische Hochschüler und talentierte Jungautor Nicklas mit der Drogenclique der Schulpsychopathin Annelie an und wird, als man in ihm einen Polizeiinformanten vermutet, brutal zusammengeschlagen und für tot zurück gelassen. Als Nicklas am nächsten Morgen die Schule betritt, ist er für alle unsichtbar geworden. Verstört und geängstigt sucht er Licht in die seltsamen Vorgänge zu bringen - mit überraschendem Ergebnis.

Nach einer Schlägerei mit bösen Folgen muss ein Hochschüler feststellen, dass er für seine Umgebung unsichtbar geworden ist. Origineller, stark gespielter schwedischer Fantasythriller; Wieder-VÖ zum US-Remake.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Den osynlige

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bodyswitch und fantastische Hochschulabenteuer sind kein Privileg von Hollywood allein, wie man diesem über die Maße fesselnden, gut gespielten, den meisten Erwartungen erfrischend zuwider laufenden Teenagerabenteuer aus Schweden entnehmen kann. Außenseiterdrama, dynamische Crime Story, bedrückende Milieustudie, brutaler Horror und große Zärtlichkeit sind keine Gegensätze in einem faszinierenden Kinojuwel, das mangels großer Namen leider wenig Aussicht hat, über Insiderrahmen hinaus bekannt zu werden.

News und Stories

Kommentare