Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Deep Water
  4. Zach Helm verfilmt Patricia Highsmiths "Tiefe Wasser"

Zach Helm verfilmt Patricia Highsmiths "Tiefe Wasser"

Ehemalige BEM-Accounts |

Fox 2000 entwickelt bereits sein längerem den Kinofilm „Deep Water“ nach der Romanvorlage Tiefe Wasser von Patricia Highsmith. Für die Regie konnte nun der Filmemacher Zach Helm verpflichtet werden, der zuletzt den märchenhaften Kinofilm „Mr. Magoriums Wunderladen“ mit Natalie Portman und Dustin Hoffman in die Kinos brachte. Als Produzenten sind Steve Zaillian und Mike Nichols mit an Bord, die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.

Die Romanvorlage der verstorbenen US-amerikanischen Schriftstellerin stammt aus dem Jahr 1954 und handelt von einem Ehepaar. Als der gutmütige Ehemann von den außerehelichen Eskapaden seiner jungen Frau zufiel hat, beschließt er kurzerhand ihren neuen Liebhaber zu ermorden.

Patricia Highsmith ist in erster Linie für ihre mehrteilige Tom Ripley-Krimireihe bekannt. Einige Werke fanden bereits ihren Weg ins Kinos, wie „Der talentierte Mr. Ripley“ von Anthony Minghella mit Matt Damon und Gwyneth Paltrow sowie Alfred Hitchcocks „Der Fremde im Zug“. Auch der Roman „Tiefe Wasser“ wurde gleich mehrmals verfilmt, dazu gehört die französische Produktion „Eaux profondes“ aus dem Jahr 1981 mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle.

News und Stories

  • Zach Helm verfilmt Patricia Highsmiths "Tiefe Wasser"

    Fox 2000 entwickelt bereits sein längerem den Kinofilm „Deep Water“ nach der Romanvorlage Tiefe Wasser von Patricia Highsmith. Für die Regie konnte nun der Filmemacher Zach Helm verpflichtet werden, der zuletzt den märchenhaften Kinofilm „Mr. Magoriums Wunderladen“ mit Natalie Portman und Dustin Hoffman in die Kinos brachte. Als Produzenten sind Steve Zaillian und Mike Nichols mit an Bord, die Suche nach einer Besetzung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mike Nichols verfilmt Patricia Highsmiths "Tiefe Wasser"

    Regisseur Mike Nichols („Der Krieg des Charlie Wilson“) wird für Fox 2000 den Thriller „Deep Water“ inszenieren. Das Projekt ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Patricia Highsmith, der 1957 erschien. Darin demütigt eine junge Ehefrau ihren Mann mit zahlreichen Liebhabern. Die aber sterben durch Gewalteinwirkung. Das Drehbuch wird Joe Penhall („The Road“) adaptieren.

    Ehemalige BEM-Accounts