Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Death Race
  4. News

News

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Death Race"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Actionfilm "Death Race 3" mit Luke Goss in Arbeit

    Universal Pictures arbeitet bereits an einer Fortsetzung der Actionfilmreihe „Death Race“. Nach dem Kinofilm „Death Race“ von Paul W.S. Anderson aus dem Jahr 2008 mit Jason Statham in der Hauptrolle, erscheint nun der dritte Teil wie bereits sein Vorgängerfilm „Death Race 2“ voraussichtlich direkt auf DVD und Blu-ray. Unter der Regie von Roel Reine findet diesmal das tödliche Rennen in Südafrika statt, die Dreharbeiten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Free-TV-Premieren an Pfingsten 2011

    An Pfingsten 2011 beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick:Samstag, 11. Juni 2010 - Komödie „Freche Mädchen“ mit Emilia Schüle um 20.15 Uhr bei Sat.1 - Fantasy-Actionfilm „King of the Lost World“ um 20.15 Uhr bei Tele 5 - Anime-Drama „Flüstern des Meeres“ um 21.55 Uhr bei SuperRTL - Drama „Things we lost in the fire“ mit Halle Berry um 0.00...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 22. Februar 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie “Happy-Go-Lucky“. Der Film erzählt die Geschichte der Grundschullehrerin Poppy, die immer gut gelaunt ist. Sie läuft in schrillen Klamotten durch die Gegend und lässt sich ihren Optimismus von niemandem verderben. Doch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Death Race"-Vorgeschichte in Planung

    "Death Race"-Vorgeschichte in Planung

    Paul W.S. Anderson will einen weiteren Film rund um das apokalyptische Rennspektakel in die Kinos bringen - allerdings keine Fortsetzung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • K.I.T.T. auf dem Schrott

    K.I.T.T. auf dem Schrott

    Die Krise killt die Kult-Automarke Pontiac. Der berühmteste Star im Fuhrpark war der sprechende Trans Am aus "Knight Rider".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Thriller "Death Race" mit ersten deutschen Trailer online

    Für den US-Thriller „Death Race“ präsentiert Universal Pictures den ersten deutschen Trailer. Erster deutscher Trailer „Death Race“ auf Cinefacts… Unter der Regie von Paul W.S. Anderson („Alien vs. Predator“) spielt Jason Statham („The Transporter 2: The Mission“) die Hauptrolle in dem actiongeladenen Thriller. Die Handlung spielt in Amerika der Zukunft, in dem Häftlinge zu brutalen Gladiatorenspielen gezwungen werden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Anderson verschiebt 'Death Race'

    Paul W. S. Andersons Remake des Rennfilms Death Race kommt früher in die Kinos als angekündigt. Statt am 26. September, startet der Actionstreifen mit Jason Statham (Crank), Joan Allen (Das Bourne Ultimatum) und Tyrese Gibson (Transformers) schon am 22. August in Amerika. Ob sich auch der deutsche Starttermin verschiebt, ist bisher noch nicht bekannt. Wer nicht so lange auf Statham warten will, sollte sich den 19. Juni...

    Kino.de Redaktion  
  • Ian McShane und Tyrese Gibson in "Death Race"

    Die Dreharbeiten zum Remake „Death Race“ bei Universal Pictures beginnen noch in diesem Monat in Montreal. Regisseur Paul W.S. Anderson inszeniert mit Jason Statham („The Transporter 2: The Mission“) in der Hauptrolle. Der spielt einen Gefangenen in einem Amerika der Zukunft, in dem Häftlinge zu brutalen Gladiatorenspielen gezwungen werden. Der Mann, der kurz vor seiner Entlassung steht, soll Fahrer bei einem Autorennen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Paul W. S. Andersons Remake von "Death Race"

    Paul W. S. Anderson („Alien vs. Predator“) schreibt und inszeniert „Death Race“ für Universal Pictures, ein Remake des Sci-Fi-Actionsfilms „Death Race 2000“ von 1975. Das Original mit David Carradine und Sylvester Stallone in den Hauptrollen handelte von einem Autorennen quer durch ein Amerika der Zukunft. Die Rennfahrer sammeln Punkte, wenn sie unbeteiligte Fußgänger niedermähen. Jason Statham („The Transporter 2...

    Ehemalige BEM-Accounts