Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Death Knows Your Name

Death Knows Your Name


Death Knows Your Name: Eine unheimliche Klinik birgt manch gruseliges Geheimnis, und einem verstörten Antihelden bleiben neunzig Minuten Zeit, Stück für Stück die unerfreuliche Wahrheit über die eigene, schaurige Existenz ans Licht zu befördern. Der stimmungsvolle argentinische Horrorthriller, auf Englisch gedreht mit Personen, die auf englische Namen hören, enthüllt sein komplexes Szenario nur sehr scheibchenweise und verlangt dem...

Filmhandlung und Hintergrund

Eine unheimliche Klinik birgt manch gruseliges Geheimnis, und einem verstörten Antihelden bleiben neunzig Minuten Zeit, Stück für Stück die unerfreuliche Wahrheit über die eigene, schaurige Existenz ans Licht zu befördern. Der stimmungsvolle argentinische Horrorthriller, auf Englisch gedreht mit Personen, die auf englische Namen hören, enthüllt sein komplexes Szenario nur sehr scheibchenweise und verlangt dem...

Dr. Taylor ist ein Mann, der den Dingen auf den Grund geht und sich nicht mit halbgaren Erklärungen abspeisen lässt. Als er in einem abgesperrten Gebäudeflügel des psychiatrischen Instituts, in dem er arbeitet, auf den Schädel eines Menschen stößt, lässt er von befreundeten Gerichtsmedizinern mühsam dessen Äußeres rekonstruieren, nur um festzustellen, dass er dem Verstorbenen (Ermordeten, wie sich bald heraus stellt) auf Haar und DNA gleicht. Doch das ist nicht die einzige böse Überraschung, die auf Taylor wartet.

Auf die harte Tour kommt ein Klinikarzt den dunklen Geheimnissen in der eigenen Vergangenheit auf die Spur. Komplex gestrickter, stimmungsvoller Horrorthriller aus Argentinien.

Darsteller und Crew

  • Rodrigo Aragón
  • Kevin Schiele
  • Hugo Halbrich
  • Veronica Mari
  • Mimi Rivera
  • Javier Gorleri
  • Daniel De La Vega

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Eine unheimliche Klinik birgt manch gruseliges Geheimnis, und einem verstörten Antihelden bleiben neunzig Minuten Zeit, Stück für Stück die unerfreuliche Wahrheit über die eigene, schaurige Existenz ans Licht zu befördern. Der stimmungsvolle argentinische Horrorthriller, auf Englisch gedreht mit Personen, die auf englische Namen hören, enthüllt sein komplexes Szenario nur sehr scheibchenweise und verlangt dem Horrorfan ein hohes Maß an Aufmerksamkeit ab, bevor er ihn im dritten Drittel zur Belohnung mit ein paar hübsch blutige Fleischstücken belohnt.
    Mehr anzeigen