Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dead Broke

Dead Broke

Filmhandlung und Hintergrund

Erinnerungen an alte Edgar-Wallace- und Agatha-Christie-Krimis werden wach, wenn ein kühler Kommissar einen oder mehrere Mörder aus einem ganzen Verbund verdächtiger schräger Vögel heraus filtern soll und dabei so manches sorgsam gehütete Neuröschen und mehr bloß legt. Cop-Darsteller John Glover sowie die New Yorker Kino-Urgesteine Tony Roberts und Paul Sorvino verleihen dem actionarmen Kammerspiel Glanz und überspielen...

Direkt vor der Tür eines suspekten New Yorker Inkassobüros wurde jemand erschossen. Jedenfalls gibt es mehrere Zeugenaussagen, die solches vermuten lassen. Nur keine Leiche. Auch will niemand innerhalb des Gebäudes etwas von einem Verbrechen bemerkt haben. Dafür scheint praktisch jeder Angstellte von der schüchternen Buchhalterin bis zum netten, aber irgendwie mafiösen Boss eigene, dunkle Geheimnisse zu haben. Detective Sam gedenkt mit Einzelverhören Licht ins Dunkel zu bringen.

Ein Mensch ist ermordet worden, verdächtig ein komplettes Inkassobüro. Ein cooler Detective macht sich an die Verhörarbeit. Ambitioniertes Low-Budget-Krimikammerspiel.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Erinnerungen an alte Edgar-Wallace- und Agatha-Christie-Krimis werden wach, wenn ein kühler Kommissar einen oder mehrere Mörder aus einem ganzen Verbund verdächtiger schräger Vögel heraus filtern soll und dabei so manches sorgsam gehütete Neuröschen und mehr bloß legt. Cop-Darsteller John Glover sowie die New Yorker Kino-Urgesteine Tony Roberts und Paul Sorvino verleihen dem actionarmen Kammerspiel Glanz und überspielen souverän so manchen Manierismus von Buch und Co-Stars. Ergänzung im Thriller-Regal.
    Mehr anzeigen