1. Kino.de
  2. Filme
  3. Date Night - Gangster für eine Nacht
  4. News
  5. Liotta und Ruffalo planen ein Date

Liotta und Ruffalo planen ein Date

Kino.de Redaktion |

Date Night - Gangster für eine Nacht Poster

Tina Fey und Steve Carells Crew für den Film Date Night wurde mit Ray Liotta (Crossing Over), Mila Kunis (Max Payne) und Mark Ruffalo (Die Stadt der Blinden) erweitert. Während Fey und Carell einen romantischen Abend planen, kommen diese ihnen in die Quere. Ebenfalls mit dabei ist Mark Wahlberg, der einen Sicherheitsbeamten spielt. Dieser versucht dem Paar zu helfen und wirft dabei ein Auge auf Fey. James Franco stellt einen Kleinkriminellen dar, der mit Mila Kunis verheiratet ist, während Taraji P. Henson sich als nette Polizistin versucht und Rapper Common und Jimmi Simpson zwei Polizisten spielen. In die Rolle des Babysitters schlüpft Leighton Meester und Kristen Wiig spielt Feys beste Freundin, die mit Ruffalos Figur verheiratet ist, der gleichzeitig auch Carells bester Kumpel ist. Verwirrt? Macht nichts. Shawn Levy (Nachts im Museum) wird das gute Stück schon richtig inszenieren und das Drehbuch stimmt auch zuversichtlich. Immerhin stammt es aus der Werkstadt von Josh Klausner (Shrek der Dritte), Aline Brosh McKenna (Der Teufel trägt Prada) und Simon Kinberg (X-Men: Der letzte Widerstand).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Free-TV-Premieren am Sonntagabend

    Am Sonntagabend haben die deutschen TV-Sender wieder ein paar Free-TV-Premieren im Programm. Hier eine kleine Übersicht: Komödie „Date Night - Gangster für eine Nacht“ mit Steve Carell und Tina Fey um 20.15 Uhr bei ProSieben: Der Alltag hat das Liebesleben von Ehepaar Claire und Phil Foster erstickt. Für mehr Romantik und gemeinsames Glück wollen sie ein neues Restaurant in Manhattan besuchen, in dem die Tische heiß...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 13. Juni 2011 um 20.15 Uhr, der Animationsfilm „Drachenzähmen leicht gemacht“. Der Film dreht sich um den kleinen Wikinger Hicks, der auf der Insel Berk lebt, auf der tagein tagaus gegen Drachen gekämpft wird. Eines Tages kommt es jedoch dazu, dass er einem Drachen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Departed"-Fortsetzung bereits in Arbeit

    "Departed"-Fortsetzung bereits in Arbeit

    Gerüchte über eine "Departed"-Fortsetzung kursieren seit Langem. Nun bestätigt Mark Wahlberg, dass das Projekt schon in Arbeit ist.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare