Sat.1 enttäuscht mit "Loch Ness"-Film am Dienstagabend

Ehemalige BEM-Accounts  

Am Dienstagabend, 28. September 2010, ging der Sender Sat.1 mit dem TV-Film „Das zweite Wunder von Loch Ness“ baden – obwohl der ersten Teil, „Das Wunder von Loch Ness“, vor über zwei Jahren mit 17,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe noch ein echter Quotenhit war.

Für die Fortsetzung interessierten sich diesmal jedoch nur 1,31 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von mageren 9,8 Prozent entsprach. Beim Gesamtpublikum kam der Film mit 3,09 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ebenfalls nicht über einen Marktanteil von 9,8 Prozent hinaus.

Mit diesem Ergebnis dürften die Verantwortlichen bei Sat.1 nicht gerade glücklich sein, konnte doch die Wiederholung von „Das Wunder von Loch Ness“ in der vergangenen Woche bereits nur schwache 8,4 Prozent einfahren.

Zu den Kommentaren

Kommentare