Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Zauberbuch

Das Zauberbuch

   Kinostart: 30.01.1997

Das Zauberbuch: In der Tradition bester tschechischer Märchenfilme steht dieses heitere Kostümstück, das Genre-Altmeister Vaclav Vorlicek ("Drei Nüsse für Aschenbrödel") mit namhaftem Personal auf die Leinwand bannte.

Filmhandlung und Hintergrund

In der Tradition bester tschechischer Märchenfilme steht dieses heitere Kostümstück, das Genre-Altmeister Vaclav Vorlicek ("Drei Nüsse für Aschenbrödel") mit namhaftem Personal auf die Leinwand bannte.

König Johannes III. regiert mit milder Hand über ein zauberhaftes Märchenland und mehrt seinen beträchtlichen Wohlstand mittels einer magischen Dukatenbörse, die ihm immerwährenden Reichtum garantiert. Doch die Geldbörse lockt unlautere Gestalten an den Hof des Königs, und es ist an der schönen Prinzessin Blanka, im Heere ihrer Verehrer die Spreu vom Weizen zu trennen.

Im zauberhaften Märchenland von König Johann III. muß keiner Hunger leiden, da der König eine magische Geldbörse besitzt, die goldene Dukaten produziert. Dieser Reichtum lockt selbstverständlich auch allerhand böse Gesellen an, die dem Märchenland nichts Gutes wollen. Da hat es die schöne Prinzessin Blanka schwer, unter ihren Verehrern den Richtigen zu erwählen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das Zauberbuch

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Zauberbuch: In der Tradition bester tschechischer Märchenfilme steht dieses heitere Kostümstück, das Genre-Altmeister Vaclav Vorlicek ("Drei Nüsse für Aschenbrödel") mit namhaftem Personal auf die Leinwand bannte.

    In der Tradition bester tschechischer Märchenfilme steht dieses heitere Kostümstück um Weisheit, Gier und Liebe, das Genre-Altmeister Vaclav Vorlicek („Drei Nüsse für Aschenbrödel“) mit so namhaftem Personal wie Tina Ruland, Kurt Weinzierl und Uwe Ochsenknecht auf die Leinwand bannte. Genwärtig entsteht mit „Der Feuervogel“ schon der zweite Märchenfilm dieser Staffel.
    Mehr anzeigen