Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das verrrückte California-Hotel

Das verrrückte California-Hotel

California Suite: Herbert Ross' wunderbare Tragikomödie über eine Nacht und mehrere Paare im Beverly Hills Hotel von Los Angeles.

Poster Das verrückte California-Hotel

Das verrrückte California-Hotel

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 22.03.1979
  • Dauer: 102 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Warner

Filmhandlung und Hintergrund

Herbert Ross' wunderbare Tragikomödie über eine Nacht und mehrere Paare im Beverly Hills Hotel von Los Angeles.

Im Beverly Hills Hotel in Los Angeles: Eine britische Schauspielerin und ihr schwuler Mann warten nervös auf den Beginn der Oscarverleihung; ein geschiedenes Ehepaar macht sich Sorgen um die Zukunft der gemeinsamen Tochter; zwei Freunde haben ihre Frauen auf eine Urlaubsreise mitgenommen, bei der alles schief geht; ein verheirateter Mann wird von seiner Gattin mit einer Prostituierten im Bett erwischt.

Fünf Ehepaare purzeln in ihrem Sommerurlaub von einer turbulenten Katastrophe in die nächste.

Darsteller und Crew

  • Alan Alda
    Alan Alda
  • Jane Fonda
    Jane Fonda
  • Walter Matthau
    Walter Matthau
  • Sir Michael Caine
    Sir Michael Caine
  • Maggie Smith
    Maggie Smith
  • Herbert Ross
    Herbert Ross
  • Bill Cosby
    Bill Cosby
  • Sheila Frazier
  • Richard Pryor
  • Gloria Gifford
  • Elaine May
  • Neil Simon
  • Ray Stark
  • David M. Walsh
  • Michael A. Stevenson
  • Claude Bolling

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das verrrückte California-Hotel: Herbert Ross' wunderbare Tragikomödie über eine Nacht und mehrere Paare im Beverly Hills Hotel von Los Angeles.

    Herbert Ross‘ Adaption einer erfolgreichen Vorlage des New Yorker Bühnenautors Neil Simon: Vier Einakter, die durch den gemeinsamen Schauplatz - das Beverly Hills Hotel - zusammengehalten werden. Der Film war ein Riesenerfolg. Ironischerweise wurde Maggie Smith wie in ihrer Rolle auch in Wirklichkeit mit einem Oscar ausgezeichnet - als beste Nebendarstellerin.
    Mehr anzeigen