Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das verborgene Schwert

Das verborgene Schwert

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Historiendrama um einen Samurai im Japan des 19. Jahrhunderts, der seinen Weg zwischen Tradition und Moderne sucht.

Japan, Mitte des 19. Jahrhunderts: Samurai Munezo kümmert sich rührend um seine ehemalige Dienstmagd Kie, die von der Familie ihres Mannes schlecht behandelt wurde. Als Samurai darf er jedoch nicht eine sozial unter ihm stehende Frau heiraten. Dann wird ihm auch noch aufgetragen, einen wegen Rebellion verurteilten Freund mit dem Schwert zu töten.

Im Japan des späten 19. Jahrhunderts ändern sich die Zeiten ein wenig zu schnell für den Geschmack der konservativen Samurai. Nassforsche Ausbilder aus Edo machen die Männer mit modernen Marsch- und Waffentechniken vertraut, doch der Widerstand ist zäh. Das ist aber nicht das einzige Problem für Samurai Munezo: Privat bedrückt ihn die unstandesgemäße Liebe zu einer bürgerlichen Magd, beruflich sieht er sich gezwungen, gewaltsam gegen einen politisch in Ungnade gefallenen Freund und Kollegen vorzugehen.

Im Japan des späten 19. Jahrhunderts kämpft ein Samurai um seine große Liebe und gegen einen alten Freund. Episch-nuanciertes Historiendrama.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das verborgene Schwert

Darsteller und Crew

  • Masatoshi Nagase
  • Takako Matsu
  • Hidetaka Yoshioka
  • Reiko Takashima
  • Min Tanaka
  • Ken Ogata
  • Yoji Yamada
  • Yoshitaka Asama
  • Takeo Hisamatsu
  • Hiroshi Fukusawa
  • Ichiro Yamamoto
  • Junichi Sakamoto
  • Mutsuo Naganuma
  • Iwao Ishii
  • Isao Tomita

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das verborgene Schwert: Historiendrama um einen Samurai im Japan des 19. Jahrhunderts, der seinen Weg zwischen Tradition und Moderne sucht.

    Yoji Yamada, Regisseur des Oscar-nominierten „Twilight Samurai“, präsentierte auch sein neuestes Samurai-Drama im Wettbewerb der Berlinale. „The Hidden Blade“ basiert auf zwei Kurzgeschichten von Shuhei Fujisawa, der auch die Vorlage für „Twilight Samurai“ lieferte. Mit Hingabe zu historischen Details der Alltagswelt setzte Yamada die Geschichte um den Einbruch der Moderne und eine nicht standesgemäße Liebe ruhig in Szene.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Ein Jahrgang, dem die Sonne fehlte

    Ein Jahrgang, dem die Sonne fehlte

    Mittelmaß im Wettbewerb, dazu eine halbnackte Jury zum Kopfschütteln: Die raren Highlights in Berlin kamen von den US-Stars.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Filme im Berlinale-Wettbewerb

    Die Filme im Berlinale-Wettbewerb

    Im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin werden 21 Filme um die Goldenen und Silbernen Bären konkurrieren. Darunter sind fünf Spielfilmdebüts und insgesamt 16 Weltpremieren. Vervollständigt wird das Programm durch fünf Produktionen, die außer Konkurrenz präsentiert werden.

    Ehemalige BEM-Accounts