1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Spiel der Macht
  4. News

News

  • "Guardians of the Galaxy": Autorin Nicole Perlman adaptiert Hugh Howeys "Wool" für die große Leinwand

    Bereits am Skript von Thor war Nicole Perlman beteiligt gewesen, wenn sie in den Credits auch keine Erwähnung fand. Bei Guardians of the Galaxy war sie in der Folge neben Regisseur James Gunn allerdings schon die hauptverantwortliche Autorin. Marvel ist mit der Zusammenarbeit derart zufrieden, dass sie gemeinsam mit Meg LeFauve (Alles steht Kopf) auch für das Drehbuch für Captain Marvel engagiert wurde, der 2018 ins...

    Kino.de Redaktion  
  • Free-TV-Premieren an Pfingsten 2011

    An Pfingsten 2011 beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick:Samstag, 11. Juni 2010 - Komödie „Freche Mädchen“ mit Emilia Schüle um 20.15 Uhr bei Sat.1 - Fantasy-Actionfilm „King of the Lost World“ um 20.15 Uhr bei Tele 5 - Anime-Drama „Flüstern des Meeres“ um 21.55 Uhr bei SuperRTL - Drama „Things we lost in the fire“ mit Halle Berry um 0.00...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 7. Juli 2008 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm „Gefallene Engel 3″. Der Film dreht sich um Aaron (Paul Wesley), der ein Nephilim ist - eine Mischung aus Mensch und Engel. Der 18-Jährige ist Teil eines göttlichen Plans und soll alle gefallenen Engel in den Himmel zurückbringen. Doch dafür muss er sich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Aniston nimmt Hunde als Baby-Ersatz

    Aniston nimmt Hunde als Baby-Ersatz

    Langzeit-Single Jennifer Aniston hat für 500 Dollar Hunde-Accessoires erstanden - und dem Verkäufer erklärt, die Tierchen seien für sie "wie Kinder".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jude ist über Sienna hinweg

    Jude ist über Sienna hinweg

    Nach drei Jahren Beziehungschaos gehen Sienna Miller und Jude Law endgültig getrennte Wege. Nun hat Jude den Grund für das Aus verraten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jude Law gesteht Affäre

    Jude Law gesteht Affäre

    Nachdem seine Geliebte Daisy Wright an die Öffentlichkeit gegangen ist, gibt Jude Law zu, dass er seine Verlobte Sienna Miller mit dem Kindermädchen betrogen hat.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sean Penn im Erholungsurlaub

    Nach dem Dreh zu „All The King´s Men“ will sich Oscar-Preisträger Sean Penn nun für eine Weile erholen. „Der letzte Film war extrem anstrengend. Ich bin ziemlich ausgebrannt und werde mir endlich ein paar Jahre frei nehmen.“ so Penn. Neben den erschöpfenden Strapazen ist wohl auch die monatelange Trennung von seiner Familie und seinen Freunden ein Grund, dass der Menschenmassen scheuende Schauspieler eine Weile...

    Kino.de Redaktion  
  • Jude Law als britischer Yuppie

    Jude Law als britischer Yuppie

    In "Breaking and Entering" spielt Jude Law einen Londoner Architekten in der Midlife-Crisis, der einen muslimischen Dieb ertappt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Law plant Heirat auf den Fidschis

    Law plant Heirat auf den Fidschis

    Jude Law will seiner Lebensgefährtin Sienna Miller das Ja-Wort im Südpazifik geben: Auf den romantischen Fidschi-Inseln.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Noch mehr Stars für "All the King's Men"

    Das Remake des Sozialdramas All the King’s Men erweist sich als Starmagnet, da nach Kate Winslet und Mark Ruffalo nun auch Anthony Hopkins, Patricia Clarkson und James Gandolfini für das Projekt verpflichtet werden konnten. Der Film handelt von dem populistischen Südstaatenpolitiker Willy Stark, der von Sean Penn verkörpert werden wird. In einer weiteren Hauptrolle wird Jude Law zu sehen sein, der einen jungen Journalisten...

    Kino.de Redaktion  
  • Meryl Streep steigt aus

    Überraschend ist nun Meryl Streep aus dem Projekt “All The King´s Men“ ausgestiegen. Ohne Angaben von näheren Gründen verließ sie das Remake-Filmprojekt des Regisseurs Steven Zaillian. Berichten zufolge sei aber ihr voller Terminkalender Grund für die Absage. Weiterhin mit an Bord des Films über den Werdegang des amerikanischen Politikers Willie Straks sind Sean Penn, Jude Law und Kate Winslet.

    Kino.de Redaktion  
  • Starbesetzung für "All the King's Men"

    Das Remake des Sozialdramas All the King’s Men erweist sich als Star-Magnet. Nachdem bereits Sean Penn und Jude Law verpflichtet wurden, sind nun auch Meryl Streep, Kate Winslet und Mark Ruffalo im Gespräch. Der Film handelt von einem populistischen Südstaatenpolitiker (Sean Penn), der einen Journalisten (Jude Law) unter seine Fittiche nimmt. Meryl Streep soll eine Helferin des Politikers spielen. Die Inszenierung soll...

    Kino.de Redaktion  
  • Jude Law in "All the King's Men"

    Schauspieler Jude Law, der demnächst in Sky Captain and the World of Tomorrow zu sehen sein wird, ist für die Hauptrolle in dem Remake All the King’s Men im Gespräch. Im dreifach Oscar-prämierten Original aus dem Jahre 1949 spielte John Ireland die Rolle des Journalisten Jack Burden, der nun von Jude Law verkörpert werden soll. Dieser lässt sich um den Finger des populistischen Südstaatenpolitikers Willie Stark...

    Kino.de Redaktion  
  • Sean Penn als Politiker

    Oscar-Gewinner Sean Penn ist für die Hauptrolle in dem Projekt All the King’s Men im Gespräch, bei dem Steven Zaillian die Regie übernehmen wird. Das Projekt basiert auf dem gleichnamigen Roman von Robert Penn Warren, der bereits von Steven Zaillian (Schindler’s List) adaptiert wurde. Sean Penn soll in die Rolle des populistischen Südstaatenpolitikers Willie Stark schlüpfen, der an den ungeliebten Gouverneur Huey...

    Kino.de Redaktion