Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper

Phantom of the Opera: Opulente Verfilmung des Gruselromans von 1925 mit Lon Chaney.

Filmhandlung und Hintergrund

Opulente Verfilmung des Gruselromans von 1925 mit Lon Chaney.

In den weitläufigen Gewölben unter der Pariser Oper haust ein entstellter Mann, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Er droht der Direktion mit einer Katastrophe, sollte die weibliche Hauptrolle in „Faust“ nicht mit der jungen Nachwuchssängerin Christine besetzt werden. Als man sich weigert, macht er seine Drohung wahr und lässt einen Kronleuchter in das Publikum stürzen. Außerdem entführt er Christine in sein unterirdisches Reich und bietet ihr Luxus und Ruhm für ihre Liebe - unter der Bedingung, dass sie seine Maske nicht anrührt.

Chaney als Komponist, der in den Kellergewölben der Pariser Oper lebt, entführt eine junge Musikerin, um aus ihr einen Star zu machen.

Darsteller und Crew

  • Lon Chaney
  • Mary Philbin
  • Norman Kerry
  • Snitz Edwards
  • Gibson Gowland
  • Arthur Carewe
  • John St. Polis
  • Rupert Julian
  • Raymond L. Schrock
  • Elliott J. Clawson
  • Virgil E. Miller
  • Milton Bridenbecker
  • Charles van Enger
  • Maurice Pivar

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Phantom der Oper: Opulente Verfilmung des Gruselromans von 1925 mit Lon Chaney.

    Erste Verfilmung des Gruselromans von Gaston Leroux, die als Stummfilm-Äquivalent zum heutigen Blockbusterkino gesehen werden kann. Der Film entführt in ein mehrstöckiges unterirdisches Labyrinth mit geheimen Gängen, Falltüren, Feuerkammer, Pferd und einem See, der mittels einer Gondel überquert wird. Zu den herausragenden Szenen zählt neben der Kronleuchterepisode und dem nachträglich kolorierten Maskenball die Demaskierung des Phantoms (Lon Chaney), die seinerzeit bei zart besaiteten Damen zu Ohnmachtsanfällen geführt haben soll.
    Mehr anzeigen