„Das perfekte Geheimnis 2“: Stars zeigen sich möglicher Fortsetzung gegenüber offen

Author: Marek BangMarek Bang |

„Das perfekte Geheimnis“ hat einen überaus erfolgreichen Kinostart hingelegt, sodass die Frage nach einer Fortsetzung lauter wird.

Sieben Freunde treffen sich zum Abendessen. Doch was als feuchtfröhlicher Spaß beginnt, schlägt schnell allen auf den Magen. Grund dafür ist ein spontan einberufenes Spiel, nach dessen Regeln alle ihre Smartphones auf den Tisch legen müssen. Jede Nachricht und jeder Anruf, der reinkommt, wird laut vorgelesen. Da jeder mindestens eine Leiche im Keller hat, eskaliert die Situation und hinterlässt bleibende Spuren.

In „Das perfekte Geheimnis“ versammelt „Fack Ju Göhte“-Regisseur Bora Dağtekin mit Jessica Schwarz, Wotan Wilke Möhring, Jella Haase, Frederick Lau, Elyas M’Barek, Karoline Herfurth und Florian David Fitz ein beachtliches Star-Ensemble, was sicher einer der Gründe dafür ist, dass der Komödie der beste Kinostart eines deutschen Films seit „Fack Ju Göhte 3“ gelang. Rein finanziell stellt sich natürlich die Frage, wann sich alle Beteiligten zur Fortsetzung vor der Kamera wiedertreffen.

„Das perfekte Geheimnis 2“: Die Stars würden gern wieder miteinander arbeiten

An den Stars soll es jedenfalls nicht liegen. Alle, mit denen wir sprechen durften, haben von der Zusammenarbeit miteinander geschwärmt und wären sofort bereit, wieder gemeinsam vor die Kamera zu treten. Eine sichere Sache ist „Das perfekte Geheimnis 2“ aber dennoch nicht.

Worüber wir uns mit den Stars noch unterhalten haben, könnt ihr im Video nachsehen:

„Das perfekte Geheimnis 2“ ist dennoch unwahrscheinlich

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das perfekte Geheimnis

„Das perfekte Geheimnis“ ist ein Remake des italienischen Films „Perfect Strangers“ und verfügt über eine in sich abgeschlossene Geschichte. Prinzipiell wäre es natürlich denkbar, dass sich Bora Dağtekin für sein Ensemble eine Fortsetzung ausdenkt und die Freunde ein weiteres Mal zusammenkommen lässt. An der Bereitschaft der Stars sollte ein solches Projekt bekanntlich nicht scheitern.

Dennoch stellt sich die Frage, warum eine völlig neue Geschichte ausgerechnet mit den gleichen Figuren erzählt werden müsste. Viel eher könnten die Schauspieler für eine neue Komödie von Bora Dağtekin vor die Kamera treten. So wie ihre Star-Power „Das perfekte Geheimnis“ trägt, könnte sie auch bei einer anderen Komödie für volle Häuser sorgen. Sie sollte letztlich ein größeres Zugpferd sein als der Name „Das perfekte Geheimnis“. Von daher ist eine direkte Fortsetzung eigentlich gar nicht nötig. Wir warten es dennoch ab.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Das perfekte Geheimnis
  5. „Das perfekte Geheimnis 2“: Stars zeigen sich möglicher Fortsetzung gegenüber offen