Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Muttersöhnchen

Das Muttersöhnchen

Smother - Trailer

Smother: Diane Keaton entert die Szenerie im Halloweenkürbiskostüm und gibt sie nicht wieder frei, bis das die letzte Schlacht geschlagen ist, in dieser turbulenten Familienkomödie im Sitcom-Design, deren junger Held, der Darsteller Dax Shepard („Idiocracy“), passenderweise von ungefähr ein wenig an „Scrubbs“-Doktor Zach Braff erinnert. Gattin Liv Tyler dagegen wirkt wie im falschen Film ausgesetzt und rezitiert ihre Texte...

Filmhandlung und Hintergrund

Diane Keaton entert die Szenerie im Halloweenkürbiskostüm und gibt sie nicht wieder frei, bis das die letzte Schlacht geschlagen ist, in dieser turbulenten Familienkomödie im Sitcom-Design, deren junger Held, der Darsteller Dax Shepard („Idiocracy“), passenderweise von ungefähr ein wenig an „Scrubbs“-Doktor Zach Braff erinnert. Gattin Liv Tyler dagegen wirkt wie im falschen Film ausgesetzt und rezitiert ihre Texte...

Noah hat gerade seinen Job verloren in dem Laden, den er selbst mit aufzubauen half. Doch damit nicht genug. Am selben Tag, an dem er seine Papiere bekommt, quartiert sich seine verstörend quirlige und überaus vereinnahmende Mutter mit ihren fünf kleinen Hunden in seinem gestern noch idyllischen Zwei-Personen-Haushalt ein. Der, ging es nach Gattin Clare, gern bald ein Drei-Personen-Haushalt werden könnte. Doch da seien Mutti, ihre alltäglichen Interventionen und neuen Heiratspläne vor.

Nichts ist mehr, wie es vorher war, als Schwiegermonster Diane Keaton die traute Zweisamkeit von Liv Tyler infiltriert. Heiter-harmlose Familienkomödie.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Diane Keaton entert die Szenerie im Halloweenkürbiskostüm und gibt sie nicht wieder frei, bis das die letzte Schlacht geschlagen ist, in dieser turbulenten Familienkomödie im Sitcom-Design, deren junger Held, der Darsteller Dax Shepard („Idiocracy“), passenderweise von ungefähr ein wenig an „Scrubbs“-Doktor Zach Braff erinnert. Gattin Liv Tyler dagegen wirkt wie im falschen Film ausgesetzt und rezitiert ihre Texte hölzern wie durch eine Nebelwand. Brauchbarer Tipp für Slapstickfreunde, dank guter Namen auch recht aussichtsreich.
    Mehr anzeigen