James McAvoy als Gartenzwerg

Ehemalige BEM-Accounts |

Das Leben des Brian Poster

Eine ganz neue Sicht auf das Shakespeare-Drama „Romeo und Julia“ liefert nun der CGI-Film „Gnomeo and Juliet„. James McAvoy und Emily Blunt sprechen die Hauptrollen.

Neue Karriere als Zwerg: James McAvoy fungiert bald als Romeo im Gartenbeet Bild: Universal

Ihre Liebe war so groß - und machte auch vor der Gartenhecke nicht halt. So ähnlich könnte es in einer neuen „Romeo & Julia„-Verfilmung heißen, die den Klassiker auf besondere Art interpretiert: „Gnomeo und Juliet“ ist der Titel eines CGI-animierten Projekts, dass das berühmte Shakespeare-Paar als Gartenzwerg-Gespann hinter feindlichen Hecken zeigt.

Für die Hauptrollen haben nun James McAvoy („Geliebte Jane„) und Emiliy Blunt („Der Teufel trägt Prada„) zugesagt. Zuvor war für Julias Stimme Kate Winslet vorgesehen - doch die sagte das Projekt aus terminlichen Gründen ab. Regie bei dem schrägen Animationsspaß führt Kelly Asbury, der schon „Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück“ in Szene setzte. Das Ganze soll laut Insiderberichten an ein Musical erinnern und auch Songs von Elton John enthalten, der mit seiner Produktionsfirma Rocket Pictures an Bord ist.

Liebesszene unterm Apfelbaum

Wie man sich nun Capulets Tochter und Montagues Sohn als Zwerg und Zwergin vorstellen soll und ob die berühmte Balkonszene am Ende gar unterm Apfelbäumchen stattfindet, ist nicht bekannt. Immerhin soll der Film aber mit einem „bissigen Humor á la ‚Monty Python‚“ ausgestattet sein, heißt es.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das Leben des Brian

Im Kino wird „Gnomeo und Juliet“ erst 2010 zu bewundern sein. Wer sich bis dahin noch einmal an James McAvoy erfreuen will, kann das ab 4. September in seinem neuen Film „Wanted“ tun. Fans von Emily Blunt müssen dagegen noch etwas warten: Die britische Schauspielerin ist erst 2009 mit „The Wolfman“ wieder im Kino präsent.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • John Cleese spielt Fantasy-Schurken in "Albion: Rise Of The Danann"

    Ein wenig still geworden war es um das Urgestein des typisch britischen Humors. In den letzten Jahren beschränkten sich die Auftritte von John Cleese meist auf kleinere Rollen oder Cameos. Im Indie-Fantasy-Steifen Albion: Rise of The Danann wird er nun bald wieder in einer Hauptrolle zu sehen sein. Cleese wird in die Haut des Tyrannen Danann schlüpfen, der danach trachtet Albion (der alte Name für Britannien) und die...

    Kino.de Redaktion  
  • Bond 24 ausgebremst

    Bond 24 ausgebremst

    Sam Mendes hat nichts zu lachen - deshalb verschiebt der Regisseur den Drehbeginn des "Skyfall"-Nachfolgers

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Das Leben des Brian
  5. James McAvoy als Gartenzwerg