Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Leben der Anderen
  4. News
  5. Bayerischer Filmpreis 2006: "Sophie Scholl" ist bester Film

Bayerischer Filmpreis 2006: "Sophie Scholl" ist bester Film

Kino.de Redaktion |

Das Leben der Anderen Poster

Am Freitag wurde im Münchner Prinzregententheater zum 27’ten mal der Bayerische Filmpreis verliehen. Zum besten Film wählen die Juroren Marc Rothemunds Sophie Scholl - Die letzten Tage mit Julia Jentsch und Alexander Held in den Hauptrollen. Als beste Darsteller wurden Nina Hoss (Die weiße Massai) und Ulrich Mühe (Das Leben der Anderen) ausgezeichnet. Der Preis für die beste Regie wurde an Andreas Dresen (Sommer vorm Balkon) verliehen. Filmemacher Florian Henckel von Donnersmarck, der für seine Debüt Das Leben der Anderen mit dem Nachwuchsregiepreis ausgezeichnet wurde, konnte gleichzeitig den Preis für das beste Drehbuch gewinnen. Die Preise für die besten Nachwuchsdarsteller gingen an Sandra Hüller (Requiem) und Max Riemelt (Der rote Kakadu). Ein Aufzeichnung der Verleihung wird am Sonntag den 15. Januar um 20.15 Uhr auf Kabel 1 ausgestrahlt.

News und Stories