Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das kleine Arschloch und der alte Sack - Sterben ist scheiße
  4. "Kleines Arschloch" reloaded

"Kleines Arschloch" reloaded

"Kleines Arschloch" reloaded
Poster

Im Sommer 2006 werden es sich Fans des „Kleinen Arschloch“ wieder in den Kinosesseln gemütlich machen können. Dann wird nämlich „Das Kleine Arschloch und der Alte Sack - Sterben ist scheiße“ auf die Leinwand projiziert. Die Produktion des Films läuft bereits. Walter Moers - Erfinder des Kleinen Arschloch und gesamt Zamoniens - wird wie auch beim Vorgängerfilm als Drehbuchautor fungieren. Ebenfalls wieder mit an Bord sind Michael Schaack als Regisseur, sowie Helge Schneider als Sprecher des Alten Sack. Als Produzenten werden Schaack und Benjamin Herrmann für die TFC Trickompany und Senator Film Produktion fungieren.