Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Fenster zum Hof
  4. News
  5. Alfred Hitchcocks Lebenswerk geehrt

Alfred Hitchcocks Lebenswerk geehrt

Ehemalige BEM-Accounts |

Das Fenster zum Hof Poster
© Koch Media

In diesem Jahr war Michael Douglas der glückliche Preisträger, 30 Jahre vor ihm war es Alfred Hitchcock.

Alfred Hitchcock führte ein Leben für den Film Bild: Koch Media

Seit 1973 ehrt das American Film Institute jedes Jahr einen Filmschaffenden, der sich besonders um die Förderung der Filmkunst verdient gemacht hat. Am 6. März 1979 durfte der Meister des Suspense einen Live Achievement Award entgegen nehmen. Nach 53 Filmen als Regisseur und zahlreichen weiteren unter seiner Mitarbeit hatte er die Auszeichnung auch redlich verdient.

Mit dem Award schloss Alfred Hitchcock sein Lebenswerk tatsächlich endgültig ab. 1980 starb der Regisseur an Nierenversagen, seinen letzten Film „Familiengrab“ hatte er bereits 1976 gedreht. Die größten Erfolge feierte er mit „Das Fenster zum Hof„, „Die Vögel“ und „Psycho„, deren innovative Umsetzung vielen Nachahmern als Vorbild diente.

News und Stories

  • Blu-ray-Backkatalog von Universal Pictures im Mai 2013

    Ehemalige BEM-Accounts06.03.2013

    Universal Pictures erweitert ihr Blu-ray-Programm im Mai 2013 um die Filme "In Namen des Vaters", "Die letzte Versuchung Christi", "Serial Mom", "Sneakers" sowie vier Western-Klassiker und fünf Einzel-Veröffentlichungen von Hitchcock-Filmen. Bei den Erstveröffentlichungen ist Bonusmaterial allerdings Mangelware - sieben der acht Titel erscheinen ohne Extras.

  • "Star Wars" schlägt "Titanic"

    "Star Wars" schlägt "Titanic"

    Ehemalige BEM-Accounts10.07.2009

    Als erfolgreichster Film aller Zeiten gilt "Titanic". Doch weil der Dollar früher viel mehr wert war, gibt's jetzt eine neue, "inflationsbereinigte" Hitliste.