Das deutsche Sprichwort lautet: Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. Auf Hollywood übertragen heißt das, der Kinobesucher bezahlt im Cineplex für nichts, was er nicht schon mal gesehen hat- und daher setzt man beispielsweise bei Warner Brothers auf eine ganze Reihe von Neuverfilmungen altbekannter Stoffe. Das Studio beschäftigt sich beispielsweise mit Neuauflagen der Streifen Oh, Gott, Das dreckige Dutzend und Tarzan. Auch Neuverfilmungen des Sci-Fi-Klassikers Westworld sowie des Sam Peckinpah-Westerns The Wild Bunch - Sie kannten kein Gesetz sind im Gespräch. Am weitesten ist man aber mit der Neuauflage der beliebten Cop-Buddy-Serie Lethal Weapon. Ursprünglich sollten "Die stahlharten Profis" Danny Glover und Mel Gibson zum fünften Mal auf Verbrecherjagd gehen, doch dann sabotierte Gibson Ruf und Karriere, so dass man mit einer komplett neuen Besetzung einen Neustart der beliebten Filmreihe wagen wird.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Forest Whitaker im "Krieg der Sterne"

    Forest Whitaker im "Krieg der Sterne"

    Mit dem Oscarpreisträger bekommt Felicity Jones in "Star Wars Anthology: Rogue One" ein echtes Hollywood-Schwergewicht an ihre Seite.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Batman besucht die "Suicide Squad"

    Batman besucht die "Suicide Squad"

    Von wegen nur Superschurken in der "Suicide Squad" - Batman höchstselbst steigt dem Joker aufs (Auto-)Dach. Wir haben den Videobeweis.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Diego Luna im Krieg der Sterne

    Diego Luna im Krieg der Sterne

    Der mexikanische Filmemacher und Schauspieler unterstützt Felicity Jones bei der Jagd nach den Plänen des "Todessterns".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Ayer zeigt seine "Suicide Squad"

    David Ayer zeigt seine "Suicide Squad"

    Via Twitter hat Regisseur David Ayer ein erstes Foto seines "Suicide Squad"-Ensemble veröffentlicht, mittendrin grinst Superstar Will Smith.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare