Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Bourne Ultimatum
  4. News
  5. Die letzten Tage von Martin Luther King im Kino?

Die letzten Tage von Martin Luther King im Kino?

Die letzten Tage von Martin Luther King im Kino?

Selten waren Filmbiografien so angesagt wie dieser Tage, und egal, ob es nun J. Edgar Hoover oder Liberace ist, all diese Lebensgeschichten weisen spannende Momente auf, die ihre Wiedergabe auf der großen Leinwand durchaus rechtfertigen. Spannend war nicht nur der Lebenslauf des Bürgerrechtlers Martin Luther King, sondern natürlich auch die Veränderungen, die sein Wirken in der amerikanischen Gesellschaft und Bevölkerung ausgelöst hat. Und so verwundert es fast ein wenig, dass erst jetzt ein Regisseur darauf kommt, die Geschichte dieses berühmten Mannes in Filmform verpacken zu wollen. Paul Greengrass, der Regisseur von Flug 93 und Die Bourne Verschwörung konzentriert sich bei seiner geplanten Filmbio Memphis auf die letzten Ereignisse im und um das Leben Kings, bevor dieser bei einer Demonstration im April 1968 erschossen wurde. Greengrass hat das Drehbuch nach eigenen Recherchen selbst geschrieben und fokussiert sich auf Kings persönliche Umstände, die zur Zeit seiner Ermordung schwierig waren: seine Ehe ging in die Brüche, während King viel Alkohol und Zigaretten konsumierte.