Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dark Universe

Dark Universe

Filmhandlung und Hintergrund

Wenn sich die Wellenreiter dieser Welt um ein neues Thema versammeln, dann darf - mit gewohnter Verspätung - Fred Olen Ray („Mob Boss“, „Alienator“) nicht fehlen. Diesmal knöpft er sich auf niedrigerem Low Budget-Niveau die Saurier vor und würzt die bedingt überzeugenden Auftritte seines Helden mit allerlei visuellen Verfremdungseffekten und originellen Latexkreationen. Science- Fiction-User werden ohnehin zugreifen...

Steve Thomas, Astronaut der NASA und auf der Rückreise von geheimer Mission, verwandelt sich beim Landeanflug auf Cape Canaveral unversehens in einen Saurier und strandet in den Everglade-Sümpfen. Eine eilig zusammengewürfelte Expedition soll in der Wildnis nach dem rechten sehen und wird Mann für Mann vom Monster aufgerieben. Zwei überlebende Frauen entdecken schließlich seine Achillesferse und legen dem Mutanten das Handwerk.

Ein Astronaut der NASA auf der Rückreise von geheimer Mission verwandelt sich beim Landeanflug auf Cape Canaveral unversehens in einen Saurier. Trashiger SciFi-Horror von Low-Budget-Extremist Fred Olen Ray.

Darsteller und Crew

  • Joe Estevez
  • Blake Pickett
  • Cherie Scott
  • Bently Tittle
  • John Maynard
  • Paul Austin Sanders
  • Steve Latshaw
  • Patrick Moran
  • Fred Olen Ray
  • Maxwell J. Beck
  • Clare Doyle
  • Jeffrey Walton

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wenn sich die Wellenreiter dieser Welt um ein neues Thema versammeln, dann darf - mit gewohnter Verspätung - Fred Olen Ray („Mob Boss“, „Alienator“) nicht fehlen. Diesmal knöpft er sich auf niedrigerem Low Budget-Niveau die Saurier vor und würzt die bedingt überzeugenden Auftritte seines Helden mit allerlei visuellen Verfremdungseffekten und originellen Latexkreationen. Science- Fiction-User werden ohnehin zugreifen, deshalb trotz Mängeln kaufbar.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Paranormale Justice League von Pacific-Rim-Regisseur Del Toro

    Kino.de Redaktion11.08.2014

    Der Pacific Rim-Regisseur Guillermo del Toro hält weiterhin an seiner Vision fest, einen Kinofilm mit einer Superhelden-Gruppe zu inszenieren, die aus rein paranormalen Charakteren besteht. Ursprünglich sollte der Film Dark Universe heißen und die übersinnlichen Helden aus dem Hause DC in sich vereinen, wie Etrigan the Demon, Deadman, Swamp Thing, Zatanna, The Floronic Man, Constantine und noch weitere. Inzwischen...

  • Del Toro zieht's zum "Man of Steel"

    Del Toro zieht's zum "Man of Steel"

    Ehemalige BEM-Accounts09.07.2013

    Für eine ungewöhnliche Truppe wie sein "Dark Universe"-Team fehlt noch die passende Welt. Da käme die von "Superman" gerade recht.