41. Hofer Filmtage vom 23. bis 28. Oktober

Ehemalige BEM-Accounts  

Vom 23. bis 28. Oktober finden die 41. Internationalen Hofer Filmtage statt. Das Programm listet 98 Filme auf, zu denen auch die Werke von Regisseur Wayne Wang gehören, dem die Retrospektive gewidmet ist. Wang wird auch seinen neuen Film, „Mr. Shi“, vorstellen. Eröffnungsfilm des Festivals ist „Mondkalb“ von Sylke Enders. Die angenommenen neuen Werke werden allesamt als Deutschlandpremieren gezeigt. Unter den Filmen sind in diesem Jahr auch Werner Herzogs Antarktis-Dokumentation „Encounters at the End of the World“, sowie die Spielfilme von Gus Van Sant, „Paranoid Park“, und Wes Anderson, „The Darjeeling Limited“. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.hofer-filmtage.de

Zu den Kommentaren

Kommentare