20th Century Fox entwickelt derzeit eine Neuverfilmung des Marvel Comics „Daredevil“ und konnte nun den Autor Brad Caleb Kane für das Drehbuch an Bord holen. Der Newcomer hat bereits einige Scripte für die Fernsehserie „Fringe“ von J.J. Abrams geschrieben und mit produziert. Eine Besetzung ist noch nicht bekannt.

Regisseur David Slade („30 Days of Night“, „Eclipse“) verfilmt die Geschichte des Superhelden von Stan Lee. Die Geschichte bezieht sich afuf die Vorlage Born Again von Frank Miller und handelt von dem Anwalt Matthew Michael Murdock, der nach einem Unfall im Kindesalter blind ist. Als er mit einer radioaktiv verseuchten Flüssigkeit in Berührung kommt, entwickelt er plötzlich übermenschliche Fähigkeiten. Sein gefährlichster Gegener ist der Superschurke Wilson Fisk alias Kingpin.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare