Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dans la brume

Dans la brume

Filmhandlung und Hintergrund

Dass französisches Genrekino nicht nur mit Hollywood mithalten kann, sondern die amerikanische Konkurrenz oftmals auch übertrifft, ist nichts Neues. Auch dieser Film von Daniel Roby („La peau blanche - White Skin“) unterstreicht das nachhaltig, sozusagen als französische Version von „A Quiet Place“, in der ein einziger Fehltritt in einer brandgefährlichen Welt den Tod bringen kann. Bond-Girl Olga Kurylenko und Romain...

Nur wenige überleben eine Naturkatastrophe, die nach einem Erdbeben in Form eines tödlichen Nebels über Paris hereinbricht. Im obersten Stockwerk eines Hauses gehören Mathieu und Anna zu den Glücklichen. Damit sind sie allerdings nicht gerettet: Der Nebel steigt weiter an und kommt ihnen beängstigend nahe. Das ist aber nicht ihr einziges Problem. Sie wollen auch ihre Tochter retten. Und dafür muss man in extremen Situationen eben auch zu extremen Mitteln greifen.

Ein tödlicher Nebel bedroht Paris und ein überlebendes Paar kämpft für seine Tochter. Katastrophenfilm aus Frankreich, der Starpower und aus sonst alles mitbringt, um Genrefans zu begeistern.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dass französisches Genrekino nicht nur mit Hollywood mithalten kann, sondern die amerikanische Konkurrenz oftmals auch übertrifft, ist nichts Neues. Auch dieser Film von Daniel Roby („La peau blanche - White Skin“) unterstreicht das nachhaltig, sozusagen als französische Version von „A Quiet Place“, in der ein einziger Fehltritt in einer brandgefährlichen Welt den Tod bringen kann. Bond-Girl Olga Kurylenko und Romain Duris („Alles Geld der Welt“), bringen die nötige Starpower mit. Genrefans werden zufrieden sein.
    Mehr anzeigen