Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dakota

Dakota

Filmhandlung und Hintergrund

John Wayne legt in Dakota einer Bande das Handwerk.

Dakota 1871. Der ehemalige Profispieler John Devlin will die Vergangenheit hinter sich lassen und reist mit Ehefrau Sandy in den Westen, um Land zu erwerben, das sie mit Gewinn an die Eisenbahngesellschaft verkaufen wollen. Auf einem Schiff lernen sie den Schurken Jim Bender und dessen Kumpan Bigtree Collins kennen, die ihnen das Ersparte abnehmen. Bender und seine Bande beherrschen die Stadt Fargo, brennen die Häuser der Farmer nieder und zerstören die Weizenfelder. Devlin verbündet sich mit den Farmern und vertreibt die Bande.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Dakota

Darsteller und Crew

  • John Wayne
    John Wayne
    Infos zum Star
  • Vera Ralston
  • Walter Brennan
  • Ward Bond
  • Mike Mazurki
  • Ona Munson
  • Olive Blakeney
  • Hugo Haas
  • Paul Fix
  • Grant Withers
  • Joseph Kane
  • Carl Foreman
  • Jack A. Marta
  • Fred Allen

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dakota: John Wayne legt in Dakota einer Bande das Handwerk.

    Der Routine-Western um die Zeit des Eisenbahnbaus wurde 1947 von Vertrags-Regisseur Joseph Kane („Kalifornische Sinfonie“, 1950) fast komplett im Studio der Republic Pictures gedreht. Bis auf Außenaufnahmen brennender Weizenfelder ist er mit Rückprojektionen aufgenommen. Im Prolog entführt Hauptdarsteller John Wayne Vera Ralston (Kanes Lieblingsschauspielerin) als Sandy, Tochter eines Eisenbahnunternehmers, und wird in einer wilden Postkutschenjagd vom Vater gejagt, der gutmütig die Zustimmung zur Heirat gibt. Walter Brennan spielt den skurrilen Schiffskapitän Bounce, Nick Stewart einen verschlafenen Matrosen.
    Mehr anzeigen