Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Daddy And Them - Durchgeknallt in Arkansas

Daddy And Them - Durchgeknallt in Arkansas

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Billy Bob Thornton präsentiert eine alkoholisierte Unterschichtfamilie im Clinch mit sich selbst.

Claude Montgomery ist mit Ruby verheiratet, die insgeheim darunter leidet, dass er früher mit ihrer Schwester Rose zusammen war. Als Claudes Onkel Hazel wegen Mordversuchs verhaftet wird, machen sich Claude und Ruby gemeinsam mit Rose und deren Mutter auf den Weg zum Rest der Montgomerys, um moralischen Beistand zu leisten. Im Haus von Claudes Vater O.T. treffen sie auf den Rest der Unterschichtfamilie, die den Großteil ihrer Zeit damit verbringt, im angetrunkenen Zustand Streitigkeiten auszutragen.

Bilderstrecke starten(39 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Daddy And Them - Durchgeknallt in Arkansas

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Daddy And Them - Durchgeknallt in Arkansas: Billy Bob Thornton präsentiert eine alkoholisierte Unterschichtfamilie im Clinch mit sich selbst.

    Nach „Sling Blade“ und dem weniger erfolgreichen „All die schönen Pferde“ die dritte Inszenierung von Billy Bob Thornton, der auch für Drehbuch und Hauptrolle zuständig war. Thornton präsentiert seine Unterschichtfamilie aus Amerikas Süden als Ansammlung skurriler, zumeist alkoholisierter Charaktere, die unaufhörlich miteinander streiten. Der unerbittlich zynische Blick dürfte gemeinsam mit dem Mangel an Sympathieträgern dafür gesorgt haben, dass der Film ein paar Jahre in den Regalen von Miramax verstaubte, bevor er kurz in einigen wenigen Kinos in den USA lief und auf DVD ausgewertet wurde.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Jamie raus, Cathy rein

    Jamie raus, Cathy rein

    Wenn’s auf der Leinwand nicht mehr so richtig läuft, müssen eben Werbemillionen das Loch im Geldbeutel füllen: Jamie Lee Curtis wartet seit „True Lies“ auf einen echten Blockbuster-Erfolg - „Virus“ und „Der Schneider von Panama“ fielen an der Kinokasse durch, „Daddy and Them“ wartet seit Monaten auf einen Starttermin. Der einträgliche Werbevertrag mit einer Mobilkommunikationsfirma war da mehr als praktisch, um sich...

    Ehemalige BEM-Accounts