Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dadah Is Death

Dadah Is Death


Dadah Is Death: Auf Tatsachen beruhendes Fernsehdrama, das von Jerry London („Rent-A-Cop“) inszeniert und für die Videoauswertung um über 90 Minuten gekürzt wurde. Charakterstar Julie Christie („Doktor Schiwago“) rührt im Kampf um ihren Sohn die Herzen der Zuschauer. Auch die Nachwuchsschauspieler Hugo Weaving und John Polson zeigen großes Talent. Die ruhige Videopremiere, die nicht immer stilsicher dramaturgische Kniffe anwendet...

Filmhandlung und Hintergrund

Auf Tatsachen beruhendes Fernsehdrama, das von Jerry London („Rent-A-Cop“) inszeniert und für die Videoauswertung um über 90 Minuten gekürzt wurde. Charakterstar Julie Christie („Doktor Schiwago“) rührt im Kampf um ihren Sohn die Herzen der Zuschauer. Auch die Nachwuchsschauspieler Hugo Weaving und John Polson zeigen großes Talent. Die ruhige Videopremiere, die nicht immer stilsicher dramaturgische Kniffe anwendet...

Weil Kevin Barlow knapp bei Kasse ist, geht er auf das Angebot von Jeff Chambers ein, für 6000 Dollar Heroin aus Malaysia zu schmuggeln. Betrachtet der naive Kevin das Unternehmen zunächst als Ferienaufenthalt, so bekommt er nach seiner Ankunft in Singapur zusehends Angst. Prompt wird er zusammen mit Jeff am Flughafen erwischt. Nach geltendem Recht erwartet sie die Todesstrafe. Kevins Mutter, ein engagierter Anwalt und ein junges Mädchen kämpfen verzweifelt um Kevins Leben. Doch sie scheitern in drei Instanzen. Auch ein Gnadengesuch beim König findet kein Gehör. Die Schmuggler werden gehängt.

Weil er knapp bei Kasse ist, läßt sich ein junger Mann zum Drogenschmuggel aus Malaysia animieren. Als er am Flughafen erwischt wird, erwartet ihn die Todesstrafe. Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. Drogenhandel lohnt sich nicht und wird in manchen Ländern mit dem Tode bestraft. Nach einer wahren Geschichte.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Auf Tatsachen beruhendes Fernsehdrama, das von Jerry London („Rent-A-Cop“) inszeniert und für die Videoauswertung um über 90 Minuten gekürzt wurde. Charakterstar Julie Christie („Doktor Schiwago“) rührt im Kampf um ihren Sohn die Herzen der Zuschauer. Auch die Nachwuchsschauspieler Hugo Weaving und John Polson zeigen großes Talent. Die ruhige Videopremiere, die nicht immer stilsicher dramaturgische Kniffe anwendet, wird es auch in ihrer gestrafften Fassung nicht leicht haben, die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen. Das Thema Drogen zeitigt meist nur in seiner reißerischen Variante mit spektakulären Aktionen gegen Drogenbosse Erfolg.
    Mehr anzeigen